Fashion

Rihanna wird Designerin

Von GRAZIA am Mittwoch, 9. Mai 2012 um 12:22 Uhr

Dress it like RiRi: Auf dem diesjährigen Met-Ball verriet Rihanna, dass sie eine eigene Kollektion plant. Und, dass sie Entwürfe ihren eigenen Stil reflektieren. Aha, das bedeutet, viel Stoff kann bei diesen Designs nicht im Spiel sein.

Obwohl Rihanna selbst am liebsten nackt ist, will sie jetzt andere anziehen: Die Sängerin plant eine eigene Modekollektion. Wann sie erscheinen wird und andere wichtige Details behielt die 24-Jährige für sich. Sie verriet nur:

"Ich mache meine eigene Kollektion. Ich arbeite daran. Sie wird meinen persönlichen Stil reflektieren.“

Rihannas persönlicher Stil also, aber wie sieht der eigentlich aus? Mal geht sie nur im Herrenhemd (ohne Hose) auf die Straße, mal trägt eine elegante Abendrobe, dann steht sie wieder im Netzbody auf der Bühne.

Mal sehen, was sich Rihanna für uns ausdenkt – so harmlos, wie ihre Entwürfe für Armani wird die Kollektion auf jeden Fall nicht.

Sind Sie auch bei Facebook? Dann werden Sie Fan von GRAZIA!