Fashion

Rock-Trends 2020: Diese Modelle dürfen nächstes Jahr in keinem Kleiderschrank fehlen

Von Anne-Kristin.Baum am Mittwoch, 11. Dezember 2019 um 17:03 Uhr

Blicken wir auf die Laufstege dieser Welt, lassen sich schon die neuesten Trends für das kommende Jahr ablesen. Wir haben für euch herausgefunden, welche Rockmodelle 2020 keiner Fashionista im Kleiderschrank fehlen dürfen.

Schon jetzt zeichnet sich ab, welche Trends wir im kommenden Jahr zu erwarten haben. Designer und Modehäuser stellen ihre neuen Kollektionen für das Frühjahr und den Sommer 2020 vor und setzen damit Maßstäbe, denen jede Fashionista gerecht werden möchte. Auch die angesagtesten Rockmodelle für die kommende Saison lassen sich bereits ausmachen. Ob als schickes Trendteil auf einer Familienfeier, für einen heißen Party-Look oder einfach als entspanntes Sommer-It-Piece: Die unterschiedlichen Designs und Rock-Variationen lassen keinerlei Wünsche offen und bieten für jeden Geschmack und Anlass die richtige Option. Wir haben für euch herausgefunden, an welchen Rock-Trends ihr 2020 auf keinen Fall vorbeikommt und euch schon jetzt ein paar Pieces zum Nachshoppen verlinkt. 🔥

1. Röcke mit Polka Dots

Trendteile mit Punkten sind schon seit einiger Zeit nicht mehr aus unserer Kleidersammlung wegzudenken und auch 2020 werden Pieces mit Polka Dots wieder voll im Trend liegen! Neben der klassischen schwarz-weiß Kombination werden auch bunte Varianten mit großen und kleinen Punkten ganz hoch im Fashion-Kurs stehen. Kein Wunder also, dass ihr euch dringend auch einen gepunkteten Rock zulegen solltet. Die Pieces lassen euch im Nu zum Hingucker werden und können gerade in der kommenden Sommer-Saison zu einem tollen Look für die warmen Tage kreiert werden. 😍

© Getty Images

 

2. Miniröcke

Da feiert wohl jemand sein Comeback! Maxi- und Midi-Röcke hatten ihm in den vergangenen Jahren die Show gestohlen und sich zu unseren Fashion-Lieblingen gemausert. Doch jetzt erobern Modelle im Miniformat die Laufstege zurück und werden im kommenden Jahr ganz hoch im Fashion-Kurs stehen. Der Mini-Rock ist das perfekte Trendteil für eine ausgelassene Party und kann mit Strumpfhose und edler Bluse oder Blazer sogar zu gehobeneren Anlässen getragen werden. Das Piece im Mini-Format könnt ihr zudem super zu Stiefeln stylen oder sie lässig mit Sneakern kombinieren. 😌

© Getty Images

 

3. Röcke aus buntem Leder

Wenn man überlegen müsste, welches Material 2019 überall zu sehen war und als absolutes Must-have gefeiert wurde, dann wäre die Antwort einfach: Leder. Egal ob Mäntel, Hosen, Röcke oder Hemden: Jedes erdenkliche Kleidungsstück gab es auch in der Leder-Variante und wurde von den Fashionistas rauf und runter getragen. Das wird sich auch im kommenden Jahr nicht ändern. Vor allem auf den Lederrock als absoluten Klassiker können wir dabei keinesfalls verzichten. Der Rock-Trend für 2020 wird sich allerdings weg vom klassischen Schwarz oder Braun bewegen und unsere Kleiderschränke mit Modellen aus buntem Leder schmücken. 🤩

© Getty Images

 

4. Röcke im Utility Stil

Der Military-Trend findet sich schon seit Jahren immer wieder in den Kollektionen der großen Modehäuser und bei den wichtigsten Fashion-Shows dieser Welt. Auch 2020 können wir uns auf Trendteile im Utility-Stil freuen, zu denen definitiv auch ein Rock im angesagten Design gehören sollte. Modelinien wie Max Mara und Bottega Veneta haben den Trend allerdings neu erfunden und ihn klassischer und eleganter werden lassen. So kann der Rock im Military-Stil sogar zu einem schicken Office-Look kreiert werden, was ohne Frage Abwechslung in den tristen Büro-Alltag bringen dürfte. 🤓

© Getty Images

 

Diese Fashion-News könnten dich auch interessieren:

Lammfelljacken: Die schönsten Modelle für den Herbst

H&M: Dieser Pullover des schwedischen Brands sieht aus wie ein Designerstück

Artikel enthält Affiliate-Links