Fashion

Rock-Trends: Das sind die schönsten Modelle im Tennis-Look

Von Marvena.Ratsch am Mittwoch, 25. März 2020 um 11:04 Uhr

In dieser Saison geht es sportlich her: Tennisröcke sind das Must-have im Frühjahr, die in wirklich keinem Kleiderschrank fehlen dürfen. Wo ihr die angesagtesten Modelle findet und wie ihr sie stilsicher in Szene setzt, erfahrt ihr nun…

In diesem Frühling darf es in eurem Kleiderschrank nicht nur stylisch, sondern auch sportlich aussehen. Dabei orientieren sich die angesagtesten Teile vor allem an einer traditionsreichen Sportart. Die Rede ist vom Tennis, und es ist nicht das erste Mal, dass sich die Modeindustrie von den sportlichen Looks inspirieren lässt. Bereits in den 80er-Jahren waren weiße Tennissocken ein absolutes Must-have und dieses Frühjahr kommen wahre Fashionistas ebenfalls nicht um die sportlichen Trendteile herum. Dabei sind es nicht nur die ikonischen Socken und Sneaker, die sich großer Beliebtheit erfreuen, auch die unverkennbaren Pullover sowie Röcke in dem Style sind zu Haufe in den Auslagen und Onlineshops der beliebtesten Brands zu finden. Dabei verleiht Letzteres eurem Look nicht nur ein sportliches Finish, Tennisröcke setzen dank ihres Schnitts auch eure Silhouette schmeichelhaft in Szene.🎾

Das sind die schönsten Tennisröcke

Wenn ihr euch einen Tennisrock vorstellt, dann dürfte vor allem Schnitt und Farbe ein klares Bild ergeben. Die typischen Modelle, welche von den Ladys bei Wimbledon, den French Open und Co. getragen werden, kommen in einem strahlenden Weiß daher und präsentieren sich mit leicht ausgestellter A-Linien-Passform und einem verspielten Faltenwurf. Genau dieser Schnitt bietet den Profis nicht nur genügend Bewegungsfreiheit, wenn sie voll in Action sind, er lässt die Beine auch optisch schmaler erscheinen. Genau das Richtige bei den kurzen Modellen. Wer allerdings kein Fan von der Nuance Weiß ist, braucht nicht auf die Trendröcke verzichten. In den kommenden Wochen könnt ihr auch in angesagten Teile in Nuancen wie Schwarz, Creme, Rosa oder Gelb investieren. Dadurch bekommt euer Outfit noch ein frühlingshaftes Upgrade.

©Getty Images

SO stylt ihr die Must-haves im Frühjahr

Was das Styling angeht, so ergeben sich für euch in dieser Saison zwei Richtungen. Zum einen könnt ihr den Tennisrock als sportliches Highlight nutzen und zu weiteren angesagten Pieces wie beispielsweise angesagte One-Shoulder-Blusen, Wickelpullover, welche zusätzlich noch eine schmale Taille zaubern, oder klassische Blazer kombinieren. Der Kontrast aus sportlich und elegant macht euer Outfit ganz besonders interessant und zudem könnt ihr den Look auch optimal im Office tragen.

Die Mutigeren unter euch können allerdings auch noch einen Schritt weiter gehen und sich mit einem All-Over-Tennis-Look auf die Straße wagen. Zu dem Rock könnt ihr noch weiße Sneaker und Tennissocken sowie einen sportlichen Pullover tragen, wie es die Modebloggerinnen Sophia Roe und Clara Berry perfekt vormachen. So habt ihr den perfekten Frühlings-Look, mit dem es nicht nur stylisch, sondern auch super bequem durch die Saison geht.


©Getty Images

Euch fehlt noch ein stylischer Tennisrock im Kleiderschrank? Nicht mehr lange! Wir haben euch nämlich eine kleine Auswahl der schönsten Modelle in unserer Bildergalerie zum Nachshoppen verlinkt!😍

Diese weiteren Mode-News dürft ihr ebenfalls nicht verpassen:

Jeans: Dieses Modell hat sich 22 Millionen mal verkauft und kostet weniger als 20 Euro

Herzogin Meghan trägt diese Designer-Tasche und auch wir können sie uns leisten