Fashion

Röcke aus Leinen: Diese Modelle dürfen in keinem Kleiderschrank fehlen

Von Marvena.Ratsch am Donnerstag, 27. Juni 2019 um 15:28 Uhr

Wenn ihr an den besonders warmen Tagen im Büro eine stylische Figur machen wollt, ohne zu zerlaufen, dann solltet ihr auf jeden Fall in einen Rock aus Leinen investieren...

Die vergangenen Tage hat sich das Wetter von seiner schönsten und auch wärmsten Seite gezeigt und wenn es nach den Wetterberichten geht, dann wird sich das in den kommenden Wochen auch nicht ändern. So schön die Sonne allerdings auch ist, in Sachen Styling sind Temperaturen ab 30 Grad eine ziemliche Herausforderung (vor allem, wenn man im Büro einen seriösen Eindruck machen muss). Einerseits darf das Outfit nicht zu sehr nach Urlaub aussehen, doch andererseits sollte es natürlich auch luftig sein. Da sind Röcke aus Leinen die perfekte Lösung, denn sie sehen nicht nur elegant aus, die Pieces aus den Naturfasern, die dafür bekannt sind schön leicht zu sein, sind die idealen Begleiter für die heißen Tage.☀️

Leinenröcke: DIESE Modelle sind besonders angesagt

Im Gegensatz zu Sandalen, Kleidern und Co. ist die Auswahl an trendigen Leinenröcken ein wenig eingeschränkter, was allerdings überhaupt nicht schlimm ist, da die Auswahl in den Auslage und Onlineshops der beliebtesten Brands trotzdem so vielfältig ist, dass jede Fashionista das perfekte Modell findet. Die angesagten Items kommen in dieser Saison vor allem als Mini- und Midivariante daher und überzeugen mit klassischen Details wie Bindegürteln und Knopfleisten. Die Farbrange orientiert sich ebenfalls an zeitlosen Nuancen, wie Creme, Weiß oder Khaki, sodass die Pieces perfekt mit einem Großteil der Teile im Kleiderschrank harmonieren. Was allerdings besonders überzeugend an den stylische Modellen ist – sie sind häufig als A-Linie zu finden und genau dieser Schnitt steht jedem Figurtyp und schummelt eine schmale Silhouette.💃🏼

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Nina Schwichtenberg (@fashiioncarpet) am

SO lassen sich die Trendteile stylen

Da Leinenröcke in den kommenden Monaten vor allem als elegante Variante daherkommen, bieten sich für das Styling zwei Möglichkeiten an. Zum einen könnt ihr es so wie die deutsche Modebloggerin Leonie Hanne machen und den eleganten Twist des Rocks aufgreifen und eine angesagte Bluse, einen perfekt sitzenden Blazer und filigranen Sandalen oder klassischen Mules dazu kombinieren, während ihr mit Accessoires aus Stroh dem Look einen sommerlichen Schliff verleihen könnt. Zum anderen könnt ihr natürlich auch mit coolen Kontrasten arbeiten und das feminine Trendteil zu klobigen Sneakern, einem Cropped T-Shirt oder einem sportlichen One-Shoulder-Oberteil und einer lässigen Jeansjacke kombinieren. Egal, für welchen Look ihr euch letztendlich entscheidet, mit einem Leinenrock seid ihr für jeden Anlass – ob Business-Meeting, Date oder Shopping-Trip – luftig und stilvoll zugleich gekleidet.

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Leonie Hanne (@leoniehanne) am

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von P O S S E (@posse) am

Ihr seid noch auf der Suche nach einem luftigen Leinenrock? Kein Problem! Wir haben euch die schönsten Modelle in unserer Bildergalerie zum Nachshoppen verlinkt.😍

Diese weiteren Mode-News solltet ihr nicht verpassen:

Sandalen mit Verzierungen: Diese Modelle sind richtige Hingucker

Bustier-Oberteile: Diese modischen Tops und Blusen tragen wir jetzt