Fashion

Röcke: Diese Modelle sehen viel teurer aus, als sie sind

Von Lea.Mahlau am Mittwoch, 12. Juni 2019 um 11:25 Uhr

Der Sommer steht vor der Tür und wir sind schon fleißig dabei, unsere Garderobe auf warme Tage einzustellen. Damit ihr euren Geldbeutel nicht zu sehr strapaziert, verraten wir euch, welche Röcke teurer aussehen, als sie wirklich sind…

Wer schon in Urlaubsstimmung ist und sich ordentlich mit Sommerkleidung eingedeckt hat, wird Mitte dieses Monats wahrscheinlich nicht mehr viel Budget übrig haben – ein großes Problem für trendbewusste Fashionistas. Wir haben da aber eine Lösung für euch gefunden und angesagte Röcke zusammengestellt, die viel teurer aussehen, als sie wirklich sind. Damit werden eure Geldbeutel geschont und ihr müsst nicht auf schöne Trendteile verzichten. Worauf ihr beim Kauf achten solltet, erfahrt ihr hier, denn oft macht das Material den Qualitätsunterschied. Außerdem kann das Styling wahre Wunder bewirken und ihr könnt im Nu ein günstiges Teil sehr viel hochwertiger aussehen lassen.✨

Röcke: Darauf solltet ihr beim Kauf achten

Wer edel aussehen will, sollte auf dezente Farben setzen und lieber auf zu wilde Muster verzichten. Das mag langweilig und simpel klingen, aber es funktioniert. Klassische Töne strahlen einfach immer Eleganz aus, wie zum Beispiel Erdfarben, Schwarz und Weiß. Außerdem sind Knöpfe und Reißverschlüsse entscheidend. Wenn Verschlüsse zu sehr glänzen und sperrig aussehen, kann das schnell "billig" wirken. Zudem sind preiswerte Knöpfe oft aus Plastik, aber da gibt es einen einfachen Trick: Fashionistas, die ein bisschen Geschick beim Nähen mitbringen, können einfach alte Knöpfe gegen hochwertige austauschen. (Bitte beim Kauf neuer Knöpfe genau auf die Größe achten, dann vermeidet man, dass diese womöglich nicht durch das Knopfloch passen 😄). Und last but not least: Das Material macht viel aus. Wenn ihr kein Geld für einen Rock aus Seide habt, ist das gar kein Problem! Setzt stattdessen auf ein Item aus Viskose. Der Stoff bringt ähnliche Eigenschaften mit und ist sehr viel erschwinglicher.

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Olivia Palermo (@oliviapalermo) am

Dieses Styling lässt euer It-Piece hochwertiger aussehen

Ihr könnt eurem Rock ein weiteres Upgrade verleihen, indem ihr hochwertigen Schmuck tragt. Zum Beispiel wirken schlichte Ketten und Ohrringe aus Gold sehr edel. Auch die Schuhwahl macht viel aus: Wenn ihr zu dem Rock High Heels oder Sandaletten tragt, wirkt das Outfit gleich einen Hauch eleganter. Wer lieber bequemere Schuhe trägt, kann stattdessen auf Loafer oder Ballerinas zurückgreifen. Zusätzlich könnt ihr mit eurem Make-Up und eurer Frisur dafür sorgen, dass euer ganzer Look teurer wirkt. Dazu eignet sich roter Lippenstift in Kombination mit einem strengen Low Bun. Übrigens: Wenn der Rock nicht richtig passt, aber ihr euch so in das It-Piece verliebt habt, dann bringt es doch einfach zu einem Schneider. Die Änderungen sind meistens sehr günstig. Es gibt nichts, das hochwertiger aussieht, als perfekt sitzende Kleidung – als wäre sie maßgeschneidert. 😍

 

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Leonie Hanne (@leoniehanne) am

 

Diese Röcke liegen im Trend

Diese Saison sind vor allem Varianten in Midi-Länge hip, die elegant und praktisch zugleich sind: Mögliche Problemzonen an Oberschenkeln und Waden werden damit gekonnt kaschiert. Was das Material angeht, kommen wir diesen Sommer an It-Pieces aus Satin nicht herum. Der glänzende Stoff sorgt für eine Extra-Portion Glow und verleiht jedem Look ein stylisches Upgrade. Zudem brauchen wir unbedingt Röcke aus Leinen. Der Stoff sieht nicht nur super edel aus, sondern ist auch perfekt an heißen Sommertagen, denn die Fasern haben eine kühlende Wirkung. Dezente Farben und Prints (vor allem Leo-, Karo- und Blumenmuster) sorgen für stilvolle Auftritte und lassen sich leicht kombinieren. 

 

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Jeanette (@_jeanettemadsen_) am

 

Wer jetzt Lust auf einen angesagten Rock hat, kann gerne in unserer Bildergalerie vorbeischauen. Wir haben euch die coolsten Items zum Nachshoppen verlinkt.🛍

Diese weiteren Fashion-News solltet ihr nicht verpassen:

ZARA: Das sind die schönsten Jeans des spanischen Modekonzerns

Baggy Jeans: In diese Modelle solltet ihr ab sofort investieren

Themen