Fashion

Rosa: Diese Pieces in Pink sorgen für Frühlingsgefühle

Von Judith am Sonntag, 17. Februar 2019 um 12:53 Uhr

Langsam aber sicher hält der Frühling bei uns Einzug – und mit ihm die schönsten Pieces in Rosarot und Pink, die uns im Nu Frühlingsgefühle verleihen. Und die schönsten Teile haben wir schon mal zum Nachshoppen für euch zusammengestellt...

Die Vögel zwitschern morgens wieder in den Bäumen, die ersten Blüten fangen an zu sprießen und die Sonne zeigt sich wieder von ihrer warmen Seite. Kurz, es ist safe to say: Der Frühling macht sich bemerkbar. Und zwar nicht nur in der Natur, sondern auch bei uns im Kleiderschrank. Denn nach Monaten der dicken Strickpullis und Wollkleider und trüben, dunklen Tagen können wir es kaum erwarten, unserer Garderobe wieder ein bisschen zarte Farben zu verleihen. Und was wäre da besser, als sanfte Rosa, Rot und Pink-Töne? Der Meinung scheinen jedenfalls die Fashionistas in New York und Co. zu sein, denn die zeigten sich bei der Fashion Week gleich mehrfach in den Puderfarben. Und die schönsten Pieces haben wir schon mal zum Nachshoppen für euch zusammengestellt...

Deshalb lieben wir Rosa im Frühling

Warum wir Rosa so lieben müssen wir eigentlich niemandem mehr erklären. Denn die Farbe sieht nicht nur hübsch aus, sie schmeichelt auch so gut wie jedem Hauttyp und verleiht deinem Outfit in sekundenschnelle einen Hauch von Romantik. Sie kann girly gestylt werden, als sanfter Kontrast zu harten Tönen wie Schwarz und Blau oder einfach als Akzent und Eye-Catcher dienen. Damit du in der Farbe aber nicht untergehst und aussiehst wie eine Prinzessin, die vom mutigen Ritter gerettet werden muss, haben wir noch ein paar Styling Tipps für dich.

Bild: iMaxTree

 

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Charlotte Groeneveld (@thefashionguitar) am

 

So stylst du Rosa richtig

Da Rosa an sich schon eine sehr verspielte Farbe ist, ist es leicht, auch den Look verspielt wirken zu lassen, zum Beispiel als mit einem Teddyfell-Mantel in Kombination mit Kittenheels oder Ballerinas, einer weißen Sonnenbrille und ausgefallenen Accessoires. Eine Denim Jeans mit offenem Saum sorgt dabei für ein bisschen mehr Coolness. Noch cooler wirkt Pink allerdings, wenn es aus dem Kontext der Verspieltheit genommen wird, beispielsweise in Form von Trenchcoats und Pieces, die ursprünglich aus der Menswear kommen. Auch Teile aus Leder sorgen für eine Extraportion Coolness. 

Bild: iMaxTree

 

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Caroline Daur (@carodaur) am

 

Wer es klassischer mag, der kombiniert rosafarbene Accessoires, wie zum Beispiel eine transparente Sonnenbrille, oder ein Halstuch mit anderen Pieces in sanften Tönen wie Beige oder Grau. Besonders elegant wird es dabei, wenn das Halstuch um den Kopf gebunden wird à la Grace Kelly ganz im Stil der 50er Jahre. Auch im Mustermix mit Karo oder Animalprint wirkt die Farbe cool und aufregend. 

Die schönsten Pieces in Rosa haben wir zum Nachshoppen in der Bildergalerie für euch zusammengestellt. Happy Shopping! 💃

Mehr News und Trends zum Thema Fashion gibt es hier: 

Frühjahrsputz: Diese Teile solltest du aus deinem Kleiderschrank ausmisten

Schuhe: Diese 10 Modelle sollte jede Frau im Schrank haben

Ugly Sneaker: Das sind die coolsten Modelle der Saison