Fashion

Rot, rot, rot: Karoline Herfurth beim Askania Award 2014

Von Susan am Mittwoch, 5. Februar 2014 um 11:20 Uhr

Dieses Mal hat sich Karoline Herfurth für ein deutsches Label entschieden...

Die Farbe, an der man momentan auf den roten (!) Teppichen nicht vorbei kommt? Rot! Die knallige Farbe der Liebe löst gerade das kleine Schwarze ab.

Schauspielerin Karoline Herfurth (29) hat sich gestern (04. Februar 2014) beim Askania Award in Berlin für ein asymmetrisches Kleid von Perret Schaad entschieden. We love!

Das Designer-Duo Julia Perret und Tutia Schaad, die zusammen in Berlin Weißensee Modedesign studiert haben bevor sie ihr Label gründeten, zeigen in ihren Kollektionen elegante Avantgarde. Das Perret Schaad-Kleid in Rot ist perfekt für eine Award-Veranstaltung: auffällig, elegant, nicht zu freizügig und sexy, aber trotzdem nicht langweilig.

Die 29-Jährige kann die Farbe mit ihrem blassen Teint und rötlichen Haaren super tragen. Make-Up und Haarstyling bleiben beim dem Hingucker-Dress natürlich und klassisch. Die elegante Clutch ist von Shinola. 

Wäre auch ein toller Look fürs Date zum Valentinstag, oder?

Themen