Fashion

Rückenfreie Pullover: Diese Modelle bringen uns stylisch durch den Herbst

Von Inga am Freitag, 28. September 2018 um 15:40 Uhr

Cut-outs am Rücken ersetzen diesen Herbst das Dekolleté und machen aus jedem Pullover ein echtes It-Piece! Wir haben die schönsten Modelle für euch gespottet und verraten euch, wo ihr die Trendteile nachshoppen könnt…

Nachdem uns die vergangenen Monate Off-Shoulder-Tops und Oberteile mit Rückenausschnitt den Sommer versüßt haben, ist es an der Zeit, sich auf den bereits begonnenen Herbst einzustellen und das bedeutet: kuschelige Pullover müssen her! Damit diese aber nicht zu langweilig daherkommen, tragen wir diese Saison am liebsten Modelle mit Cut-Outs und verspielten Details am Rücken! "Ein schöner Rücken kann auch entzücken" ist das Motto für die goldene Jahreszeit! Modebloggerinnen, wie Xenia Adonts und Lisa Hahnenbrück, machen es vor und zeigen, wie man seine Kehrseite am besten in Szene setzen kann. Wo ihr die schönsten Modelle ergattern und wie ihr diese am besten stylen könnt, erfahrt ihr hier…

Rückenfreie Pullover ersetzen diesen Herbst das Dekolleté

Wir haben ein neues Lieblingsteil, ohne das wir diesen Herbst am liebsten gar nicht mehr aus dem Haus gehen, denn es hält uns nicht nur kuschelig warm und schützt uns vor steifen Brisen, sondern sieht zudem auch noch extrem sexy aus! Die Rede ist vom rückenfreien Pullover, der aktuell in den schönsten Varianten daherkommt. Ob mit geometrischen Cut-outs, V-Ausschnitt oder in knalligen Farben wie Pink, Blau oder der Trendfarbe Orange – die Trendteile machen aus jedem Pullover ein echtes It-Piece. Auch Influencerin Xenia Adonts ist ein Fan und beweist, wie viel ein schöner Rückenausschnitt ausmachen kann. Ihren pinkfarbenen Off-Back-Strickpullover mit breitem Rollkragen stylt sie zum schwarzen Minirock und angesagten Two-Tone-Cowboy-Boots


©Getty Images

Genauso gut lassen sich die stylischen Pieces aber zu coolen Cropped-Jeans, Culottes oder Skinny-Jeans stylen. Während uns bei der Schuhwahl keine Grenzen gesetzt sind und wir sowohl derbe Schnürstiefel, elegante Ankle Boots als auch feminine Overknees zum Off-Back-Pullover kombinieren können, sollten wir beim Mantel ein Modell wählen, das uns im Herbst schön warm hält. Durch den Rückenauschnitt kann es hintenrum schon mal kühler werden, sodass wir mit einem Teddy-Mantel, einer flauschigen Fake-Fur-Jacke oder einem kuscheligen Modell aus Daunen bestens bedient sind. 


© Getty Images

Kein Wunder, dass Influencerinnen die Pullover mit dem gewissen Etwas lieben, schließlich wirken diese extrem verführerisch und haben zudem einen entscheidenden Vorteil: Sie erlauben es uns auch ohne BH in der kalten Jahreszeit in unsere Strickpullis zu schlüpfen, denn die meisten Modelle machen das Tragen von normalen BHs unmöglich. Wer sich damit unwohl fühlt oder mit einer größeren Oberweite gesegnet wurde, der kann auch auf selbstklebende, rückenfreie Modelle zurückgreifen. 


© Getty Images

Weitere interessante Themen rund um Fashion und Lifestyle findet ihr hier…

Mantel-Trends: Diese angesagten Modelle tragen wir im Herbst

So kombiniert ihr Leggings stilsicher im Herbst

Boots in Bordeaux: Die schönsten Stiefeletten in der Trendfarbe des Herbstes