Fashion

Sängerin M.I.A kooperiert mit Versace

Von GRAZIA am Freitag, 27. September 2013 um 11:41 Uhr

Coole Koop! Wie M.I.A mit dem italienischen Modehaus zusammen kam.

Die britische Sängerin M.I.A ist bekannt für ihren Modestil – auffällig, bunt, over the top. Sie selbst ist Fan des Labels, trägt oft vintage Versace-Prints und besucht die Modenschauen. Und auch für Versace scheint M.I.A eine geeignete Kandidatin für eine Kollaboration zu sein. Als selbstbewusste Frau, die keine Angst hat, ihre Meinung und ihren Standpunkt mit ihrer Musik und ihrem öffentlichen Auftreten deutlich zu machen, passt die Sängerin perfekt zu Versace - die starke Frauen (u.a. Madonna und Courtney Love) schon immer unterstützt haben.

Wie genau die Zusammenarbeit mit dem italienischen Modehaus aussehen wird, ist bisher noch unklar. Auf der "PS1 Gallery“ im Museum of Modern Art's in London sah man auf ihrem Notebook-Screen verschiedene Ordner mit der Beschriftung "Versace Print“, "Bootleg Versace“ sowie "Versace Outlines“.

Einen Sinn für Mode hat M.I.A aber allemal: Sie war einige Zeit Mitbewohnerin der Designerin Luella Bartley, war 2008 Teil der Spring/Summer-Kampagne von Marc Jacobs und gründete kurzzeitig sogar ihr eigenes Label "Oakley Run“. Wir freuen uns auf mehr!

Sind Sie auch bei Facebook? Dann werden Sie Fan von GRAZIA!

Themen
MIA