Fashion

Sarah Burton: Schwangerschaftsmode für Kate Middleton

Von GRAZIA am Freitag, 14. Dezember 2012 um 16:06 Uhr

Kate Middleton erwartet ihr erstes Baby und ihr Bauch wird wachsen und wachsen. Klar, dass die stilsichere Kate auch in Schwangerschaftsmode immer perfekt gekleidet sein will. Sarah Burton, Chefdesignerin bei Alexander McQueen, sagte nun, sie würde gerne wieder für Kate designen.

Nach Hochzeitskleid, jetzt Umstandsmode? Schon bei der königlichen Hochzeit von Prinz William und seiner Kate wurde Sarah Burton die Ehre zu teil, Kates Hochzeitskleid zu entwerfen. Kate war eine so wunderschöne Braut, da wird sie bestimmt auch bei der Schwangerschaftsmode auf Kleider aus dem Hause McQueen vertrauen.

Sarah Burton wäre auf jeden Fall sofort bereit, wieder die königliche Schneiderin zu sein. Denn auf die Frage, ob sie Kates Umstandsmode designen wird, sagte sie: „Ich hoffe, ich werde!“ Na, das hört sich ja sehr entschlossen an!

Kate ist schwanger und das wirft auch wichtige Fashion-Fragen auf: Was wird sie tragen, wie wird sie es tragen? Wird Kate ihren Bauch verstecken oder ihn stolz zur Schau stellen?

Wir vermuteten ja schon, dass sie sich Inspirationen von der verstorbenen Lady Diana holt. Doch egal Stilvorlage sich Kate bedient, mit Sarah Burton als Hofdesignerin kann sie gar nichts falsch machen!

Sind Sie auch bei Facebook? Dann werden Sie Fan von GRAZIA!