Fashion

Schlaghosen: Die schönsten Modelle fürs Frühjahr unter 60 Euro

Von Judith am Samstag, 16. März 2019 um 08:32 Uhr

Ohne Schlaghosen geht nichts! Zumindest für alle, die dieses Jahr stylish aussehen wollen. Deshalb haben wir die schönsten Modelle zum Nachshoppen für euch zusammen gestellt, die weniger als 60 Euro kosten...

Wer 2019 ein modisches Statement setzen möchte, kommt an Schlaghosen nicht vorbei. Denn die markanten Hosen, die sich durch einen hohen Taillenbund auszeichnen, an den Oberschenkeln hauteng sitzen und ab dem Knie bis zu den Knöcheln oder Füßen weit ausgestellt sind, versprühen in dieser Saison wieder reichlich 70ies Flair. Passt ja, dass sie auch Flared Jeans genannt werden. Doch das Beste: Die aktuellen Varianten kommen in den unterschiedlichsten Farben und Materialien daher und bieten deshalb für jede Fashionista das passende Modell...

Diese Schlaghosen liegen im Trend

Eine Form der Schlaghose wird wohl nie aus der Mode kommen. Die Rede ist von der klassischen schwarzen Jeansschlaghose. Sie zaubert uns nämlich nicht nur endlos lange Beine, sondern lässt sich auch super easy zu jedem Outfit stylen. Allerdings kommt sie diesen Frühling mit einem kleinen Twist daher: Statt bis zum Ende des Fußes geschnitten zu sein, hört die Schlaghose 2019 schon an den Knöcheln oder den Waden auf. Dadurch bekommt sie einen verspielten Look und ist auch perfekt für wärmere Tage geeignet. Daneben sind aber auch Schlaghosen mit Leo-, Schlangen- oder Karo-Muster ein absoluter Hingucker und liegen im ganzen Musterwahn total im Trend. Wer es ein etwas weniger auffällig mag, kann auch auf farbliche Modelle ohne Muster zurückgreifen. Hier sind vor allem helle Töne wie Rosa, Beige oder Orange angesagt.

 

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von XENIA ADONTS (@xeniaadonts) am

 

 

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Caroline Daur (@carodaur) am

 

 

So stylt ihr Schlaghosen im Frühling

Auch wenn wir uns am liebsten schon in den Sommer katapultieren würden und die warme Sonne auf der Haut spüren wollen, sind die Tage im Frühling oft noch ein bisschen durchwachsen. Doch zum Glück gibt es auch dafür das perfekte Styling. Denn mit Cowboy-Boots, Stiefeletten mit Blockabsatz oder Schnürstiefeln wird das Outfit im Nu alltags- und wettertauglich. Lässig wird es mit einem einfachen Shirt und coolen Accessoires. Aber auch ein Rollkragenpullover oder eine flauschige Teddyfell-Jacke sorgen für die nötige Coolness. Wer es eleganter mag kombiniert zur Samthose einen Blazer, zum Beispiel mit Karo-Muster, oder eine Schluppenbluse. 

 

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Caroline Daur (@carodaur) am

 

 

Für alle, die jetzt Lust auf eine Schlaghose bekommen haben, werden in unserer Bildergalerie fündig! 

  1. Schwarze, verkürzte Schlaghose von Miss Selfridge, ca. 55 €
  2. Schlaghose mit doppeltem Reißverschluss in Cremeweiß von Asos Design, ca. 41 €
  3. Karierte Schlaghose mit Zierschleifen an den Taschen von Lazy Oaf, ca. 33 €
  4. Schmal geschnittene, ausgestellte Anzughose aus Samt von Asos Design, ca. 50 €
  5. Ausgestellte Satinhose mit Leopardenmuster von NA-KD, ca. 43 €
  6. Lange Schlaghose mit Gürtel und Schlitz an der Vorderseite in Navy von Asos Design, ca. 41 €
  7. Schlanke, ausgestellte Hose mit hellem Karo-Muster von Asos Design, ca. 40 €
  8. Kurz geschnittene Schlaghose aus Leinen in schwarz von Asos Design, ca. 41 €
  9. Kurz geschnittene Hose in Rosa mit Schlag von Miss Selfridge, ca. 49 €
  10. Ausgestellte Utility-Hose in Marineblau von Vero Moda Tall, ca. 40 €

 

Weitere Fashion-News und Trends gibt es hier:

Weiße Mäntel: Diese angesagten Modelle brauchen wir jetzt

Armbanduhren: Das sind die schönsten Modelle, in die wir jetzt investieren

Sandaletten: Diese angesagten Modelle tragen wir jetzt