Schuh-Trends 2022: Diese 5 Sandalen-Styles sind perfekt für den Urlaub

Schuh-Trends 2022: Diese 5 Sandalen-Styles sind perfekt für den Urlaub

Für einen stylischen Urlaub shoppen wir jetzt vier Sandalen-Styles, die in unserem Koffer auf keinen Fall fehlen dürfen.

© Getty Images
Die Urlaubssaison steht vor der Tür – welche Sandalen-Styles auf jeden Fall im Koffer landen sollten, zeigen wir hier

Der Urlaub ist gebucht, die Vorfreude groß und wir können es kaum abwarten, unsere Koffer zu packen und neue Orte zu entdecken. Was dabei natürlich nicht fehlen darf, ist das passende Fußwerk, denn die falschen Schuhe können uns nicht nur den Urlaub vermiesen, sondern sind auch absolut unpraktisch, wenn es darum geht, lange Strecken durch unbekannte Städte oder an Traumstränden hinzulegen. Bevor wir in die Ferne aufbrechen, shoppen wir daher drei ganz bestimmte Sandalen-Styles, die einfach perfekt für den Urlaub sind. Welche Modelle wir jetzt für die Urlaubszeit in den virtuellen Warenkorb verfrachten, zeigen wir hier.

1. Birkenstock

Sportliche Wandersandalen? Kommen für uns nicht infrage! Schließlich achten waschechte Fashionistas auch im Urlaub darauf, dass sie stets stilvoll unterwegs sind. Die stylische Alternative zum bequemen Laufwerk sind Birkenstock-Sandalen. Die offenen Schuhe der deutschen Marke gewinnen auch auf der Fashion-Szene immer mehr an Beliebtheit und haben längst ihr eingestaubtes Image abgelegt. Ganz egal, ob 16 oder 60, Birkenstock-Sandalen gehören für uns ganz klar ins Urlaubsgepäck.

2. Sandalen mit weichem Fussbett

Für einen Urlaub ohne Blasen und Schmerzen greifen wir zu praktischen Slides mit Knoten-Details oder soften Riemchen und einem weichen Fussbett. Die bequemen Modelle, welche perfekt zu hellen Sommerkleidern oder auch zu Denim passen, sind im Sommer 2022 vor allem in hellen, neutralen Farben sowie in edlem Schwarz angesagt. Für einen Städte-Trip ohne Drücken und Reiben einfach perfekt!

3. Retro-Sandalen

Ein Trend-Schuh, der sich in diesem Sommer besonders großer Beliebtheit erfreut, den man aber eher an unseren Großeltern vermuten würden, sind Retro-Sandalen. Die flachen Schuhe mit bequemen Riemen und einem Hauch Orthopädie-Chic machen sich allerdings nicht nur als Gartenschuh von Opa, sondern auch als bequemer Begleiter für die Reise. Und: Große Marken wie The Row haben den alten Klassiker bereits in ihrem Sortiment aufgegriffen und neu interpretiert, sodass wirklich jede Fashionista mit einem guten Gefühl – und glücklichen Füßen – in den Urlaub aufbrechen kann.

4. Zehentrenner

Was wäre ein Urlaub ohne Flip-Flops? Wir können uns eine Auszeit am Strand oder Pool nicht ohne die Klassiker vorstellen und wissen bereits, welche Modelle direkt in unseren virtuellen Warenkorb wandern. Im Sommer 2022 bekommen die Zehensandalen nämlich ein frisches Update: Styles aus Leder und mit leichtem Plateau stehen in dieser Saison besonders hoch im Kurs und garantieren uns einen stilvollen Auftritt – ganz egal, ob Traumstrand oder Stadtpark.

5. Espadrilles

Für ein sommerliches Feeling an den Füßen greifen wir dieses Jahr zu ganz besonderen Trend-Schuhen, nämlichen Espadrilles. Die Schuhe mit einer etwas höheren Jutesohle eignen sich nicht nur für einen Strandtag, sondern auch für einen abendlichen Cocktail an der Bar. Durch einen dünnen Stoff, der meist aus Leinen ist, sind Espadrilles besonders angenehm bei warmen Temperaturen.

Hinweis der Redaktion: Dieser Artikel enthält unter anderem Produkt-Empfehlungen. Bei der Auswahl der Produkte sind wir frei von der Einflussnahme Dritter. Für eine Vermittlung über unsere Affiliate-Links erhalten wir bei getätigtem Kauf oder Vermittlung eine Provision vom betreffenden Dienstleister/Online-Shop, mit deren Hilfe wir weiterhin unabhängigen Journalismus anbieten können.

Lade weitere Inhalte ...