Fashion

Schuh-Trends: Das sind die schönsten Modelle für den Frühling 2020

Von Laurenz am Dienstag, 4. Februar 2020 um 14:04 Uhr

Auf der Suche nach den neusten Fashion-Hypes, sind wir auf bezaubernde It-Schuhe gestoßen, die perfekt in den Frühling 2020 passen. Wir verraten euch, welche Modelle das sind und wo ihr sie direkt nachshoppen könnt…

Mit dem Anbruch des Februars naht der Frühling in Windeseile. Auch, wenn die Temperaturen etwas milder werden, können wir noch nicht ganz auf unsere liebste Winterjacke oder Cardigan verzichten. Spätestens zur Osterzeit hat uns der Frühling so richtig gepackt und so benötigen wir auch das passende Schuhwerk. Weg von den warmen und dicken Winterboots, hinein in leichte und luftige Modelle. So manche Styles kommen uns sicherlich schon aus dem letzten Jahr bekannt vor, dennoch wird 2020 mit neuen Details, Farben und Prints gespielt. Besonders praktisch am Frühling ist, dass teilweise Winterschuhe und -stiefel weitergetragen werden können, indem man sie mit farbenfrohen und zarten Pieces kombiniert. Overknees, Cowboystiefel und Chunky-Boots eignen sich also ebenso perfekt, wie Mules, feine Sandaletten und edle Loafer. In welchen Formen und weiteren Ausführungen die Modelle getragen werden und wie ihr jeden Schuh frühlingshaft kombiniert, erfahrt ihr jetzt…

Diese Schuhe sind im Frühling total angesagt

Was momentan angesagt ist, sieht man schnell auf den Instagram-Accounts unserer liebsten Influencer und Fashionblogger – so auch bei den Schuhen. Der Frühling 2020 wird hell, verspielt und cool. Einer unserer liebsten Schuhe, der Cowboy-Boot, ist wiedermal ganz oben auf der Liste unserer Mode-Highlights. Dieses Jahr in der Spring/Summer Trendfarbe gold. Außerdem setzen wir jetzt auf Chunky-Sneaker, die dieses Frühjahr in metallischen Farben oder Pastelltönen gehalten werden. Loafer sind in abgewandelten Formen auch wieder total gefragt: In diesem Jahr gerne mit Absatz in Form von Loafer-Pumps, oder aber ganz simpel in Creme- und Metallic-Tönen. Wer Lust auf Absatz hat, kommt auch hier nicht zu kurz. Niedrige Kitten-Heels liegen im Trend und werden in diversen Ausführungen unterschiedlichster Schuhmodellen zu sehen sein. Sling-Pumps, Mary-Janes oder Sabots werden mit dem besonderen Absatz geschmückt, wodurch sich auch kleine Frauen in komfortabler Art und Weise ein paar Zentimeter größer schummeln können. Wer jetzt noch eins drauf legen möchte, bedient sich an eleganten und feinen Riemchen-Sandaletten oder coolen Mules mit eckiger Zehenkappe.  👡

© Getty Images

Wie schon kurz erwähnt, werden Farben wie weiß, gold und creme unsere Herzen im Frühjahr hoherschlagen lassen und verfeinern jedes Outfit in einen zauberhaften Look. Besonders sind dieses Jahr die Absätze: durch Fashion-Newcomerin und Schuhdesignerin Amina Muaddi wurde 2019 bereits der Sanduhren-Absatz total berühmt und ziert in diesem Jahr noch weitere Modelle. Was die Muster angeht, sind Animal-Prints immer noch im Rennen und gelten nach wie vor als Must-have einer jeden modebewussten Frau. Blumenprints und Samtstoffe sind ebenso dran und werden immer mehr an jeglichen Modellen gespottet. Um eure Schuhe gekonnt und frühlingshaft in Szene zu setzen, benötigt ihr lediglich nur ein leichtes Kleid, optimal mit Volants und einer fröhlichen Farbe. So wirkt der ganze Look verspielt, romantisch und niemals langweilig. Für kühlere Tage könnt ihr auch Maxi-Dresses mit Oversize-Blazer kombinieren. Et voilá – Fertig ist euer Frühlingslook mit trendigem Schuhwerk. 🌷

Weitere Fashion-News solltet ihr ebenfalls nicht verpassen:

ABOUT YOU: Das sind die schönsten Teile der LeGer-Kollektion

Overknee-Stiefel: Die schönsten Modelle für Frauen mit kurzen Beinen