Fashion

Schwarze Jeansjacken: Das sind die schönsten Modelle

Von Marvena.Ratsch am Mittwoch, 8. Mai 2019 um 15:14 Uhr

Damit es im Frühling und Sommer nicht zu mädchenhaft in eurem Kleiderschrank zugeht, solltet ihr unbedingt auf Jacken aus schwarzen Denim setzen...

Zwischen all den angesagten locker-luftigen Blusen, fließenden Kleidern oder femininen Mules, darf es in diesem Frühjahr und Sommer auch ein wenig derber im Kleiderschrank zugehen und das in Form von schwarzem Denim. Während helle Jeansjacke bereits zu den All Time-Favorites im Kleiderschrank einer jeden Fashionista zählen und vor allem in den warmen Wochen eines jeden Jahres zu den absoluten Must-haves gehören, bekommen sie in den kommenden Monaten Konkurrenz von ihrer dunkleren Variante. Schwarze Jeansjacken sorgen im Frühjahr und Sommer nämlich für einen coolen Kontrast zu den luftig-leichten Pieces eurer Sommergarderobe und werden sich garantiert zu einem Lieblingsteil mausern.🖤

Auf DIESE Jackenmodelle solltet ihr in dieser Saison setzen

Während es in Sachen Kleider, Röcke und Sandalen in dieser Saison nicht abwechslungsreicher zugehen könnte, kommen schwarze Jeansjacken, mit der ihr euch zu früher und später Stunde gegen die sinkenden Temperaturen wappnen könnt, in ganz schlichten Versionen daher. Vor allem die klassischen, leicht kastig geschnittenen Modelle in normaler Länge oder auch als Cropped Variante erfreuen sich bei den erfolgreichen Modebloggerinnen großer Beliebtheit und füllen die Auslagen und Onlineshops der beliebtesten Brands. Für einen extravaganten Touch können schließlich kleine Details, wie mit Kunstfell besetzte Kragen, feine Stickereien oder lässige Fransen, sorgen.✨

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Romina Meier (@donnaromina) am

SO könnt ihr schwarze Jeansjacken im Frühjahr tragen

Bei der lässigen Jacke aus schwarzem Denim bieten sich vor allem zwei verschiedene Stylingmöglichkeiten in dieser Saison an. Wer es auch zu den warmen Jahreszeiten ein wenig dunkler in der Garderobe bevorzugt, kann das Must-have zu weiteren Pieces in Nuancen, wie Schwarz oder Grau stylen. Besonders cool wirkt beispielsweise der All-Over-Denim-Look in Kombination mit einem lässigen Paar weißen Sneakern. Bei wem es im Frühjahr und Sommer dann doch ein wenig bunter im Kleiderschrank zugehen soll, kann das derbe Must-have nutzen, um einen spannenden Kontrast zu plissierten Kleidern, Blusen mit tropischen Mustern oder asymmetrischen Röcken aufzubauen. Dadurch wirkt euer Look nicht mehr ganz so mädchenhaft und bekommt ein edgy Upgrade. 

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Maria Zachariassen (@marialouisez) am

 

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von NA-KD.com (@nakdfashion) am

 

Ihr habt noch keine schwarze Jeansjacke in eurem Kleiderschrank? Kein Problem! Wir haben euch die coolsten Modelle in unserer Bildergalerie zum Nachshoppen verlinkt!🛍

Weitere Fashion-News findet ihr hier...

Taschen mit Perlenbesatz: Diese modischen Modelle tragen wir jetzt

Jeanskleider: Die schönsten Modelle aus Denim