Fashion

Schwarze Kleider: Das sind die schönsten Modelle mit floralen Mustern

Von Marvena.Ratsch am Dienstag, 20. August 2019 um 12:45 Uhr

Welches Kleidungsstück darf in keinem Kleiderschrank einer jeden Frau fehlen? Genau, das Kleine Schwarze. Allerdings bekommt der Klassiker diesen Spätsommer ein verspieltes Upgrade: florale Prints!

Wenn drei Styles im Kleiderschrank einer jeden Frau zu finden sind, dann sind es Kleider, die Farbe Schwarz und florale Muster. Wenn man also diese drei Trends kombiniert, dann kann auch nur etwas wirklich Gutes dabei rauskommen: Schwarze Kleider mit Blumen-Print. Diese Modelle, von denen jede Saison aufs Neue eine Auswahl in den Geschäften und Onlineshops der angesagtesten Brands zu finden ist, erfreuen sich diesen Spätsommer allerdings ganz besonders großer Beliebtheit und werden zu Haufe auf den Instagramkanälen von erfolgreichen Modebloggerinnen wie Ann-Kathrin Götze, Leonie Hanne oder Xenia Adonts präsentiert. Kein Wunder also, dass jede Fashionista, die bisher noch keines dieser Dresses in ihrer Garderobe hat, dies so schnell wie nur möglich ändert.💃🏼

Schwarze Kleider: Florale Muster sorgen für eine Portion Romantik

Das Kleine Schwarze, welches Coco Chanel in den 1920er alltagstauglich gestaltete, gilt als ein Klassiker und darf in keinem gut ausgestatteten Kleiderschrank fehlen. Während diese Modelle für eine Hochzeit oder einen anderen festlichen Anlass die idealen Begleiter sind, sind sie für den Alltag oftmals ein wenig zu "streng". Hier kommen allerdings die floralen Muster ins Spiel, denn diese verleihen dem Dress einen verspielten Touch und nehmen ihm die Ernsthaftigkeit. Dabei spielt es keine Rolle, in welchem Schnitt oder Stil – ob Mini- oder Mididress, mit Volants oder Plisseefalten, mit langen Armen oder kurzen Puffärmeln – die Modelle daherkommen, denn nahezu jeder Style in dieser Saison zeigt sich auch mit dieser Farb- und Musterkombination. So findet garantiert jede von euch das perfekte Item für ihren Stil und ihre Figur. 

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von ANN-KATHRIN GÖTZE (@annkathringotze) am

SO stylt ihr die Must-haves richtig

Aufgrund der schlichten Farbe der Kleider gestaltet sich das Styling alles andere als schwierig. Während ihr auf die Farbwahl eures restlichen Looks weniger Acht geben müsst, gilt es eher mit der Wahl der richtigen Schuhe und Accessoires den eigenen Stil zu unterstreichen. So können diejenigen, die ihren Look als etwas sportlicher bezeichnen würden, das feminine Must-have zu Ugly Sneakern und einer lässigen Jeansjacke kombinieren. Ihr liebt noch stärkere Stilbrüche? Dann machen sich die verspielten Kleider hervorragend zu stylischen Boots mit Cut-Outs und einer derben Lederjacke

Da schwarze Kleider mit floralen Mustern wahre Styling-Chamäleons sind, lassen sie sich natürlich auch elegant für das Büro oder ein romantisches Dinner in Szene setzen. Um diesen Look perfekt zu machen, solltet ihr dafür zu Peep-Toe-Mules oder anderen Sandalen und einem angesagten Blazer greifen. Wer den Sommer schließlich noch ein wenig in seinem Outfit aufgreifen möchte, kann dazu Accessoires aus Stroh kombinieren.☀️

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Leonie Hanne (@leoniehanne) am

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Xenia Adonts (@xeniaadonts) am

Euch fehlt noch ein schwarzes Kleid mit floralen Mustern? Dann wird es aber höchste Zeit! Wir haben euch eine kleine Auswahl unserer liebsten Modelle in der Bildergalerie zum Nachshoppen verlinkt!🛍

Diese weiteren Fashion-News könnten euch interessieren:

Röcke: Das sind die schönsten Modelle von H&M, ZARA und Co.

Französinnen: Mit diesen stylischen Schuhen setzen sie ihre Füße in Szene