Fashion

Schwarze Schwanenprinzessin: Natalie Portman in Rodarte

Von GRAZIA am Montag, 26. Juli 2010 um 11:15 Uhr

Für Darren Aronofskys neuesten Slash-Psychothriller "Black Swan" schlüpft Hollywood-Star Natalie Portman in die Rolle einer Primaballerina. Die ersten Bilder vom Set beweisen: Die Film-Kostüme von Rodarte sind schon mal ein garantierter Box-Office Hit.

Neben dem Tanzen (Natalie Portman verbrachte bis zum 13. Lebensjahr die meiste Zeit in Tanzstudios) und der Schauspielerei, lautet Natalies dritte Leidenschaft: Mode. Zusammen mit Darren Aronofsky hat sie bereits seit mehreren Jahren an dem Thriller "Black Swan" gearbeitet, in dem sie eine zunehmend rücksichtslose Primaballerina spielt.

Neben ihrer weitreichenden Tanzerfahrung konnte Natalie auch ihr besonderes Trendgespür einbringen: Sie war es, die Laura und Kate Mulleavy von Rodarte einst für einige Designs vorschlug. Die beiden Designerinnen überzeugten Aronofsky so sehr, dass sie gleich 40 (!!) Tanz-Kostüme entwerfen durften.

Die grazile Tüll-Kreation ist bisher der erste Schnappschuss aus einer Reihe anregender Rodarte-Ideen. Ob die Film-Handlung den Kinobesuchern noch im Gedächtnis bleiben wird? Unsere Augen werden zumindest sehr auf die Rodarte-Entwürfe konzentriert sein.

Worum ging es gerade noch?