Fashion

Schwarze T-Shirts: Diese lässigen Basics tragen wir jetzt

Von Marvena.Ratsch am Donnerstag, 7. Mai 2020 um 12:53 Uhr

Für ein stylisches Outfit kommt es vor allem auf ein Gleichgewicht zwischen angesagten Mode-Highlights und klassischen Basics an. Dazu zählen unter anderem auch schwarze T-Shirts, die die perfekte Grundlage für einen coolen Look bieten.

Er wird häufig vernachlässigt: der Kauf von Basics. Klar, die schlichten Teile machen am Kleiderständer nicht sehr viel her und es macht mehr Spaß, die angesagten Teile mit außergewöhnlichen Schnitten, knalligen Farbvariationen oder spannenden Details wie Volants, Pailletten und Co. zu shoppen. Doch all diese Teile können nicht richtig zur Geltung kommen, wenn ihr sie nicht mit einigen Basics kombiniert. Zu diesen schlichten Klassikern zählen laut der Französinnen eine perfekt sitzende Jeans, Tanktops in dezenten Nuancen sowie einfache Hemdblusenkleider, doch auch weiße T-Shirts und ihr farbliches Gegenstück in Schwarz dürfen in einem gut ausgestatteten Repertoire von Basics auf keinen Fall fehlen. Nach Letzterem haben wir nun die coolsten Onlineshops durchforstet und euch unsere zehn Favoriten zusammengestellt, die mit perfekten Passformen, tollen Materialien oder auch spannenden Details wie Knoten, Raffungen und Co. überzeugen.🖤

Schwarze T-Shirts: Ein Basic – unzählige Kombinationen

Wenn es eine Nuance gibt, die wirklich jeder Frau steht, dann ist es wohl die Farbe Schwarz. Egal zu welchem Anlass oder in welcher Situation, in schwarzen Kleidungsstücken macht man immer eine gute Figur. Dies liegt allerdings nicht nur daran, dass der Ton die Figur schlanker schummelt, Teile in der dunklen Shade sind auch eine optimale Grundlage, damit auffällige Trendteile voll zur Geltung kommen können. So gehören schwarze Kleider und auch T-Shirts in derselben Farbe zu der Grundausstattung einer wahren Fashionista. Die Oberteile sind dabei die perfekten Kombinationspartner, denn wirklich jede andere Nuance der Farbpalette harmoniert damit. So könnt ihr zu dem lässigen Basic elegante Blazer in dezenten Nuancen wie Creme oder Weiß stylen oder auch lässige Jeansjacken sowie knallige Blousons und Bomberjacken in angesagten Trendfarben wie Blau, Orange oder Grün dazu ausführen. So kann der von euch gewählte Überwurf glänzen, ohne das beispielsweise eine auffällige Bluse mit Volants Unruhe in den Look bringt.

©Getty Images

Doch auch als eigenes Oberteil sorgt ein schwarzes T-Shirt für einen coolen Look, wie Streetstyle-Ikone Helena Bordon beweist. In Kombination mit Jeans, die diesen Sommer vor allem in extrem weiten Varianten in den Auslagen und Onlineshops der beliebtesten Brands zu finden sind, strahlt der Look eine ganz besonders coole Lässigkeit aus. Diese könnt ihr schließlich mit einem Paar Sneakern, wie beispielsweise dem Modell "Falcon" von Adidas, unterstreichen oder mit einem eleganten Paar Heels brechen, sodass ein spannender Kontrast entsteht. Dabei muss das Oberteil allerdings nicht komplett schlicht ausfallen. Kleine Details wie Raffungen, Knöpfe oder Rüschen sowie Aufschriften und interessante Ausschnitte verleihen dem Basic noch einmal mehr das gewisse Etwas und schmeicheln teilweise auch der Figur.

Euch fehlt noch ein schwarzes T-Shirt in eurem Kleiderschrank? Das solltet ihr ändern! Zum Glück haben wir euch eine Auswahl der coolen Basics in unserer Bildergalerie ganz bequem zum Nachshoppen verlinkt!🛍

Diese Fashion-News dürft ihr auch auf keinen Fall verpassen:

Jacken: Diese Modelle sind diesen Sommer ein absolutes Must-have

Tellerröcke: Diese Modelle wandern jetzt in jeden Kleiderschrank