Fashion

Shootingstar? Lindsay Lohan für Philipp Plein

Von GRAZIA am Mittwoch, 11. Januar 2012 um 10:46 Uhr

Zwar macht Lindsay Lohan nach wie vor mit ihren Gerichtsverhandlungen von sich Reden, doch auch mit schicken Fotos rückt sie wieder in den Mittelpunkt des Interesses: Zuerst zog sie für den Playboy blank, jetzt zieht sie sich wie wieder an - und zwar als Model für Philipp Pleins Kollektion.

Fast hätten wir Lindsay Lohan so angezogen nicht erkannt - poste die 25-Jährige doch zuletzt fast nackt für den amerikanischen Playboy:

Für die Spring/Summer-Kampagne 2012 des deutschen Designers Philipp Plein schmiss sich La Lohan vor der Kulisse des Comer Sees in knallige Bikerjacken und Kleider mit Animal-Prints. Entwürfe mit dem Plein typischen Totenkopf und ganz viel Glitzer durften natürlich auch nicht fehlen.

Genauso wie Lindsay Lohans lasziver Blick, der erinnert uns dann unweigerlich wieder an das eingangs erwähnte Nackt-Shooting. Liegt das an unserer wilden Fantasie oder ist Lindsay nicht wirklich wandlungsfähig?

Davon sollte sich jeder einfach selbst ein Bild machen ...

Sind Sie auch schon Fan von GRAZIA auf Facebook? Dann diskutieren Sie mit uns über dieses Thema und kommentieren Sie diesen Artikel!