Fashion

Daunenjacken: Das sind schönsten Modelle für den Herbst

Von Linnea am Dienstag, 4. Dezember 2018 um 10:41 Uhr

Wenn die Tage aktuell wieder kühler werden, hüllen wir uns nur allzu gerne in kuschelige Daunenjacken und aus diesem Grund haben wir die schönsten Modelle für die kalten Tage für euch zusammengestellt…

Daunenjacken zählen wohl ohne Zweifel zu den Herbst- und Winter-Klassikern in unserem Kleiderschrank. Kein Wunder, denn die Pieces entpuppen sich, dank ihrer Fütterung aus weichen Gänsefedern, als die perfekten Begleiter für die kühleren Temperaturen, die die kommenden Monate mit sich bringen und trotzen zugleich Wind und Wetter. Das Beste? In dieser Saison kommen die Items in Sachen Farben, Schnitten und Co. so vielfältig wie nie daher und garantieren somit, dass eine jede Fashionista fündig wird. Damit ihr nicht lange nach den schönsten Modellen Ausschau halten müsst, haben wir das übernommen und sie euch zum Nachshoppen verlinkt.

Daunenjacken: So tragen wir die Klassiker im Herbst 2018!

In Sachen Daunenjacken ist in den goldenen Monaten wirklich alles erlaubt: Ob klassisch tailliert in figurschmeichelnden Tönen à la Schwarz, Dunkelblau oder Anthrazit, im Oversize-Schnitt mit überdimensionalem Kragen, mit kleinen Daunen oder einer Extraportion Volumen, farbenfroh in Rot, Rosa, Lila und Grün oder als Blickfang im Metallicton, mit Fellkpauze oder ohne – nie waren die Pieces vielfältiger als derzeit. Pssst: Wer es sehr elegant mag, der setzt im Herbst auf die Hochglanzoptik, die den Items ein elegantes Upgrade verpasst.

So stylt ihr die Daunenjacken richtig

Die gute News vorweg: Daunenjacken sind ein absoluter Allrounder, weshalb sich durchaus die Investition in ein Modell lohnt, für das ihr etwas tiefer ins Portemonnaie greifen müsst, auch, weil das Item so zu einem treuen Begleiter wird, das euch über mehrere Saisons hinweg glücklich macht. In Sachen Kombination wird es nämlich sehr einfach, denn egal ob casual zu Sneakern und Skinny-Jeans oder elegant mit Minirock und Overknee-Stiefeln – die Must-haves sind stilvoll und wärmend zugleich. Pssst: Besonders cool wird's übrigens, wenn die Jacke etwas nachlässig, nicht komplett über die Schulter getragen wird.

Daunenjacke treffen auf samtiges Obermaterial

Wer ein echter Fan des New Yorker Streetstyles ist und sowieso am liebsten den neuesten Trends nachjagt, der wird jetzt sicher schwach. Denn die Daunenjacke werden, mit samtigem Obermaterial, Must-haves für den bevorstehenden Winter. Nicht nur Luxusbrands wie Moncler lassen unsere Herzen mit diesen Modellen höherschlagen, auch bei ZARA, ASOS und Co. werden wir auf unserer Suche fündig. Ob im klassischen Schwarz, weihnachtlichem Rot oder mutigem Pink – dank der breiten Range an verschiedenen Nuancen ist auch sicher für jede Fashionista das passende Teil dabei. Auch hier ist das Styling ganz einfach, wie Influencerin Janni Deler beweist. Sie kombiniert das auffällige Piece einfach zu einer schwarzen Marlene-Hose und einem weißen Basic-Shirt und wir sind kriegen einfach nicht genug von diesem Trend. 😍

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von NA-KD.com - Nothing but Style (@nakdfashion) am

Wer es kaum abwarten kann, sich ein neues Modell für die Herbst-Saison zuzulegen, der wird garantiert in unserer Bildergalerie fündig, wo wir euch die schönsten Pieces zum Nachshoppen verlinkt haben.

Weitere Mode-News, die ihr unbedingt lesen solltet:

Jeans: Die schönsten Hosen für den Herbst, die weniger als 55 Euro kosten

Kleider für den Herbst: Die schönsten Modelle, die weniger als 50 Euro kosten

Röcke mit Karomuster: Die schönsten Modelle für den Herbst!