Fashion

Skandinavische Topbloggerin: 5 Fragen an Pernille Teisbaek

Von Susan am Freitag, 13. Februar 2015 um 09:56 Uhr

Für das Frühjahr arbeitet Gina Tricot mit den skandinavischen It Girls zusammen: Pernille Teisbaek, Emma Elwin und Hanneli Mustaparta. Alle drei bekommen von März bis Mai ihre eigene Kollektion. Sehr cool! Wir haben mit der dänischen Stylistin und Fashionista Pernille Teisbaek über Sommer-Must-Haves und ihren Look gesprochen!

Die Dänin Pernille Teisbaek beweist nicht nur auf ihrem Blog Look De Pernille ihr Gespür für coole Styles - sie arbeitet auch erfolgreich als Stylistin. Bald können wir ihren Look auch bei Ginat Trikot shoppen. Grund genug, mal mit Pernille über Fashion zu quatschen.

1. Was ist dein Sommer-Must-Have?

Overalls aus Wildseide sind ein wichtiges Must-Have - sie sind Eyecatcher, aber trotzdem sehr angenehm zu tragen.

2. Welcher Key Look funktioniert bei dir immer?

Meine abgetragenen Vintage Levi's. Die habe ich schon seit Jahren und werde sie auch behalten, bis sie auseinander fallen. Ach und im Winter: Layering!

3. Was hast du zur Fashion Week Zeit immer in deiner Tasche?

In meiner Tasche ist auf jeden Fall immer ein roter Lippenstift - der vollbringt Wunder, wenn man mit Jet-Lag direkt von der New York Fashion Week kommt. Außerdem mein Vita Coco Wasser, damit ich genug trinke. Meine La Mer Gesichtscreme, weil sie meine Haut auch nach langen Flügen mit Feuchtigkeit versorgt. Dann noch ein paar Mandeln und Rosinen für einen schnellen Energie-Kick - und natürlich mein iPhone 6, damit ich alle Fashion Week Momente festhalten kann.

4. Dein Look in 5 Worten?

Minimalistisch, klassisch, mühelos, lässig und ein Mix mit Trendteilen

5. Auf welchen Sommer-Trend freust du dich am meisten?

Ich bleibe eigentlich meinen Klassikern treu, aber jede Saison füge ich ein Trendteil der Saison hinzu. Ich mag es sehr, verschiedene Materialien zu kombinieren und die klassischen Stücke cool durch Layering einzubringen. Das schafft neue Silhouetten und Kontraste - ohne zu auffällig zu sein.