Fashion

Skinny-Jeans: Diese Modelle schmeicheln jeder Figur

Von Laurenz am Freitag, 7. Februar 2020 um 14:37 Uhr

Eine gut geschnittene Skinny-Jeans braucht wirklich jede modische Frau in ihrem Kleiderschrank. Wir haben euch die schönsten Klassiker aus Denim herausgesucht und direkt zum Nachshoppen verlinkt…

So manche Frauen sind am Morgen oftmals völlig verzweifelt: Trotz rappelvollem Schrank, haben sie einfach nichts zum Anziehen. Dass das natürlich völliger Quatsch ist, wissen wir alle, doch was fehlt, sind hochwertige Klassiker, die wirklich immer gehen. Dazu gehören auch Skinny-Jeans, denn sie zählen mit zu den beliebtesten Hosenschnitten und passen wirklich zu jeder Frau. Sie entpuppt sich als wahrer Evergreen und schmeichelt jeder Figur und jedem Alter. Das Schöne an den schmal-geschnittenen Hosen ist, dass sie mit der richtigen Kombination die Beine optisch verlängern und so ein paar Zentimeter dazu schummeln. Egal in welcher Saison oder Jahreszeit wir uns befinden, die Denim-Pieces liegen immer im Trend. Damit ihr euch eine neue und stylische Skinny-Jeans zulegen könnt, haben wir die schönsten Modelle in unserer Bildergalerie zum Nachshoppen verlinkt. Selbstverständlich kommt es dann nur noch auf die richtige Kombination an…

So stylt ihr eure Skinny-Jeans richtig

Kleidungsstücke, die wirklich jeder Frau – egal welchen Alters und mit jeder Figur – stehen, kommen nich allzu häufig vor. Neben echten Klassikern, wie edlen Mänteln oder elegante Blusen, wird die Auswahl da schon etwas geringer. Doch hier kommt die Skinny-Jeans zum Einsatz: Wie bei anderen Teilen auch gibt es diese, je nach Saison, in den verschiedensten Farben und Ausführungen. Angefangen mir einer Blue-Denim über Grau und Schwarz bis hin zu farbigen oder weißen Modellen, sollte jede Lady unter uns die richtige Waschung für sich finden, auch Modelle im Used-Look liegen voll im Trend. Aufpassen solltet ihr hingegen bei Taschen, denn während übliche Five-Pocket-Skinny-Jeans immer gehen, können große Hintern-Taschen leicht auftragen. Jetzt verraten wir euch, was ihr beim Styling beachten solltet…

© Getty Images

Um das bestmögliche aus eurem Look herauszuholen, solltet ihr mit verschiedenen Silhouetten spielen. Egal ob für die Freizeit oder für den Job – Layering ist immer cool und angesagt. Probiert es mit verschiedenen Schichten, die ihr Lage für Lage aufeinander stylt, so könnt ihr zum Beispiel für kältere Tage einen Rollkragen-Pullover zur Skinny-Jeans kombinieren. Dazu wählt ihr ein cooles Lederhemd, um das Outfit etwas spannender zu gestalten. Dann fehlt nur noch ein passender Überwurf: Wählt einen Oversize-Blazer oder coolen Mantel in Trendfarbe Weiß, sodass der Look interessanter und alltagstauglich wirkt. Für das Schuhwerk eigenen sich trendige Cowboy-Boots oder Schaftstiefel. Für wärmere Temperaturen könnt ihr euren Denim-Liebling mit einem Basic-Shirt oder einer luftigen Bluse tragen. Die Schuhe wählt ihr je nach Lust: Hohe Pumps sehen toll im Job oder bei festlichen Events aus. Lässige Sneaker oder Sandalen könnt ihr für den Alltag wählen. Und Fertig ist euer Basic-Look, der an jeder Frau eine tolle Figur macht. 💃

Weiter Fashion-News solltet ihr ebenfalls nicht verpassen:

Frauen ab 40: Das sind die schönsten Kleider-Trends für das Frühjahr 2020

Jogginganzüge: Diese angesagten Modelle gehören jetzt in jeden Kleiderschrank