SO findet ihr die perfekte Rocklänge für eure Figur

SO findet ihr die perfekte Rocklänge für eure Figur

Den passenden Rock zu finden ist gar nicht so leicht, da einige Modelle die Silhouette einfach unvorteilhaft wirken lassen. Wir verraten euch allerdings jetzt, wie ihr ganz sicher die perfekte Rocklänge für euren Körper findet...

In dieser Saison gehören Röcke – egal ob Plisse- Bleistift- oder Vinylrock – zu den absoluten Must-haves im Kleiderschrank einer jeden Fashionista. Doch so sehr wir diese femininen Pieces auch lieben, so ganz einfach stylen lassen sie sich nicht und leider passt auch nicht jedes Modell zu jedem Körper. Allerdings braucht ihr euch in Zukunft keine Gedanken mehr darüber machen, ob das Item eurer Silhouette schmeichelt oder nicht, denn es gibt eine super einfache Möglichkeit, mit der ihr ganz sicher die perfekte Rocklänge für eure Figur berechnen könnt.

So findet ihr die perfekte Rocklänge für eure Figur

Um herauszufinden, welches die perfekte Rocklänge für euch ist, braucht ihr nicht mehr als ein Maßband und eine kleine mathematische Formel, die auf dem Prinzip des goldenen Schnitts beruht. Der goldene Schnitt wird auch in der Architektur, Kunst und Chirurgie angewand und ist ein Symmetrie-Prinzip, dessen Ausrichtung als optisch besonders schön wahrgenommen wird und so wird, dank der folgenden Formel, die Rocklänge perfekt auf eure Figur abgestimmt.

So geht`s: Zuerst solltet ihr die Länge eures Körpers von der Schulter bis hinunter zum Boden in Zentimetern messen. Diesen Wert teilt ihr schließlich durch 1,618 und voilà, schon habt ihr die perfekte Rocklänge in Zentimetern für eure Figur und könnt euch sicher sein, dass in Zukunft kein Modell mehr unvorteilhaft sitzt.

Wir haben es auf jeden Fall schon ausprobiert und freuen uns nun über das perfekte Piece in unserem Kleiderschrank, in dem wir stilvoll durch diese Saison gehen.

Diese Artikel könnten dir bei deiner Outfit-Suche auch behilflich sein:

Style Kombi: So tragen wir Rock und Boots im Herbst!

Kaschmirmäntel: Diese Modelle halten euch kuschelig warm

Sweatpants: So kombinieren wir die lässigen Hosen jetzt im Alltag

Lade weitere Inhalte ...