Fashion

So letzte Saison! Kate Middletons Kleider kann man nicht so leicht nachkaufen

Von Susan am Montag, 5. Januar 2015 um 13:08 Uhr
Tz, tz, tz... Fashionistas sind empört! Da wollten alle den Mantel nachshoppen, den Kate Middleton an Weihnachten trug. Der ist aber seit über zwei Jahren nicht mehr erhältlich. Ist das alles Teil von Kates Fashion-Strategie?

Shopping-Wahnsinn! Was Herzogin Kate (32) trägt, das wollen alle - am liebsten sofort - nachkaufen. Da macht Kate Middleton jetzt aber einige Shopping-Träume kaputt.

Zu Weihnachten gab es nämlich wieder eine große Enttäuschung. Der Mantel, den die 32-Jährige an Weihnachten in Sandringham trug ist so last season, dass er schon seit zwei Jahren nicht mehr erhältlich ist. Doof...

„Hoarding" - Kate Middletons Fashion-Strategie

Aus England heißt es aber (zum Beispiel bei der Daily Mail), dass Kate Middleton jetzt ein „hoarding" Fan ist - sie trägt neue Kleidungsstücke nicht sofort, sondern „hortet" sie im Schrank, sodass sie dann nicht mehr aktuell verfügbar sind. 

Was sie damit erreichen will? Dass jedes Mal bei einem öffentlichen Auftritt ein riesiger Shopping-Wahn ausbricht und ein so großer Hype um ihre Outfits gemacht wird.

Oh nein... liebe Kate, bitte hör auf die schönen aktuellen Looks zu horten! 

 

Fotos: Getty Image, Picture Alliance

Themen
horten,
hortet,
hoarding,