Fashion

s.Oliver: Das sind die größten Herbst-Trends des Modekonzerns

Von Jenny am Freitag, 13. August 2021 um 12:23 Uhr

Unser Fashion-Herz ist neugierig: Welche Herbst-Trends hält der Modekonzern s.Oliver für uns bereit? Wir haben es herausgefunden und zeigen euch die größten Must-haves nun.

Ihr seid auf der Suche nach den besten Amazon-Deals? Wir haben sie für euch ausfindig gemacht und verraten euch, welche Lieblinge ihr euch nicht entgehen lassen könnt! 🛍 

In rund sechs Wochen ist es bereits soweit: Der Herbst nimmt seinen kalendarischen Beginn und wird unsere Garderobe vermutlich dahingehend verändern, dass luftig-leichte Sommerteile weichen müssen und Platz machen für wärmende Kleidungsstücke, neue Musterungen und Farbtöne sowie Schnitte, die in der goldenen Jahreszeit den Trend bestimmen. Da wir nicht eineinhalb Monate warten wollen, bis wir wissen, was im Herbst 2021 angesagt ist, sondern uns schon jetzt, bevor die besten Teile weggeschnappt werden, die schönsten Kleidungsstücke zulegen, sind wir auf Recherche gegangen. Dabei statteten wir nicht nur bereits dem Onlineshop EDITED und C&A einen Besuch ab, sondern machten uns auch über das Repertoire von s.Oliver her, welches für die neue Saison drei Trends besonders groß ankündigt.

Diese tagesaktuellen Angebote solltet ihr nicht verpassen:

1. Karomuster

Es ist und bleibt eine Musterung, die für den Herbst steht wie kaum eine andere: Wir sprechen von Karo! Dabei gibt es den Print von Vichy über Glencheck bis hin zu Tartan in den unterschiedlichsten Ausführungen. Auch der Fashion-Retailer s.Oliver weiß um sein Facettenreichtum und seine Beliebtheit und setzt deshalb ebenfalls im Herbst 2021 auf den Klassiker. Wunderschöne Röcke, stylische Jacken, Blazer oder angesagte Hosen werden mit der Musterung zu wahren Key-Pieces jedes Herbst-Looks und lassen sich im Nu zu schlichten Basics kombinieren oder für mutige Fashionistas natürlich auch mit anderen Prints. 🍁

2. Rostorange

Sobald der Sommer sein Ende findet und der Herbst beginnt, verändert sich auch die Farbwelt unseres Kleiderschrankes. Wohl oder übel bevorzugen wir nun schlichtere und gedecktere Nuancen. Vertrauen wir aber auch den beliebten Modekonzern s.Oliver dann darf neben diesen klassischen Shades auch ein bestimmter Farbtupfer nicht fehlen. Ein herbstliches Rostorange ziert nämlich bereits jetzt die schönsten Teile des Fashion-Retailers. So werden T-Shirts, Longsleeves, Hosen, Hoodies und sogar Steppwesten in sattem Orange zum Eyecatcher. Diese können mit schlichten Farben komplettiert werden, harmonieren aber auch perfekt mit Abstufungen des Farbtons.

3. Wide Leg Jeans

Zu Beginn des Jahres kündigen sie sich an, im Laufe der Monate trug sie jede Fashionista und zum Jahresende hin sind sie gefragter denn je: Wide Leg Jeans erklärt nämlich nicht nur s.Oliver zu den Must-haves der Saison, auch sämtliche andere Fashion-Retailer tun genau das. Gerade der deutsche Modekonzern bietet uns jedoch eine breite Vielfalt verschiedener Styles und Farben, die sich nahezu perfekt mit Stiefeletten, Chunky Loafern oder Sneakern kombinieren lassen. Unser Favorit: Die schwarze Wide Leg Jeans für ca. 70 Euro, die uns zum einen lange Beine und zum anderen eine schmale Taille beschert. Weitere zauberhafte Teile von s.Oliver für den Herbst findet ihr zum Nachshoppen in unserer Bildergalerie. 💕

Damit ist längst nicht genug, denn neben s.Oliver finden wir die schönsten herbstlichen Trendteile auch bei H&M, Mango und Co.! Hier könnt auch ihr sie direkt entdecken:

 

Hier findet ihr weitere Fashion-Trends:

Hinweis der Redaktion: Dieser Artikel enthält unter anderem Produkt-Empfehlungen. Bei der Auswahl der Produkte sind wir frei von der Einflussnahme Dritter. Für eine Vermittlung über unsere Affiliate-Links erhalten wir bei getätigtem Kauf oder Vermittlung eine Provision vom betreffenden Dienstleister/Online-Shop, mit deren Hilfe wir weiterhin unabhängigen Journalismus anbieten können.

Artikel enthält Affiliate-Links