Sommer-Trends 2022: Die 3 schönsten Looks für den Urlaub

Sommer-Trends 2022: Die 3 schönsten Looks für den Urlaub

Die Urlaubssaison steht an und damit wir auch am Traumstrand oder beim Städtetrip einen stylischen Auftritt hinlegen, setzen wir auf diese drei Trends …

© buonalima
Die Urlaubssaison steht in den Startlöchern und wir wissen bereits, welche drei Trends im Reisekoffer nicht fehlen dürfen. Inspo holen wir uns hierfür bei unseren liebsten Influencern und dazu zählt auch Theresa (bei Instagram @buonalima), die auf Hawaii ihre favorite Strand-Looks präsentiert!

Endlich ist es soweit: Der Sommer lässt nicht mehr lange auf sich warten und auch unsere ersten Urlaubspläne bieten jetzt einen Lichtblick im Alltag. Ganz egal, ob ferner Traumstrand oder Städtetrip in Europa, unsere Vorfreude steigt mit jedem überstandenen Bürotag und wir können es kaum abwarten, die Koffer zu packen und über den Wolken zu schweben.

Doch bevor es losgehen kann, müssen wir ganz klar unsere Urlaubsgarderobe auf Vordermann bringen und dafür lohnt es sich natürlich, einen Blick auf die aktuellen Trends zu werfen. Von Crochet-Co-ords bis zu lässigen Hosen im Boyfriend-Schnitt, wir haben drei Trends ausgemacht, von denen wir uns diese Urlaubssaison inspirieren lassen …

1. Co-ords

In den letzten Monaten haben wir diesen Trend immer wieder an unseren Lieblingsstilikonen gesehen und für den Sommerurlaub darf er auch bei uns nicht im Koffer fehlen. Die Rede ist natürlich von Co-ords (aka zweiteiligen Sets). Model und Instagram-It-Girl Sara Ramén macht es längst vor und setzt für ein sommerliches Feeling auf passende Sets mit farbenfrohen Prints. We love!

2. Y2K-Mode

Wenn es einen Mode-Trend gibt, der weiterhin Stand hält, dann ist es Y2K-Mode. Die Teile, die uns zurück in die frühen 2000er-Jahre katapultieren, sind nicht nur ein Muss für der Alltag, sondern auch die perfekte Ergänzung für eine sommerliche Urlaubsgarderobe. Ganz oben auf unserer Wishlist für die bevorstehenden Trips: Luftig-leichte Cargohosen, bunte Crop-Tops und strassbesetzte Accessoires. Glamour pur!

3. Leinen

Ob am Strand oder in der Stadt, an heißen Sommertagen darf Leinen im Reisegepäck nicht fehlen – wie Influencerin Theresa Forster (alias @buonalima) beweist. Besonders angesagt sind aktuell Teile mit einem weiten, Oversized-Schnitt in hellen Farben, wie beispielsweise Weiß und Creme oder auch erdige Nuancen, wie Rostbraun und Orange. Am Strand tragen wir eine lässige Leinenhose mit passendem Bikini und Flip-Flops – in der Stadt kombinieren wir Leinen mit luftig-luxuriösen Teilen aus Seide.

Die schönsten Trend-Teile der Saison könnt ihr direkt bei uns im GRAZIA Shop ergattern:

Hinweis der Redaktion: Dieser Artikel enthält unter anderem Produkt-Empfehlungen. Bei der Auswahl der Produkte sind wir frei von der Einflussnahme Dritter. Für eine Vermittlung über unsere Affiliate-Links erhalten wir bei getätigtem Kauf oder Vermittlung eine Provision vom betreffenden Dienstleister/Online-Shop, mit deren Hilfe wir weiterhin unabhängigen Journalismus anbieten können.

Lade weitere Inhalte ...