Fashion

Sooo schön! Jeanne Damas Capsule Collection für Reformation

Von laura.sodano am Mittwoch, 12. August 2015 um 10:31 Uhr

Haach..., vom aktuellen 70s-Trend können wir gerade einfach nicht genug bekommen. Gerade erst hat Lara Stone (31) uns in der aktuellen Herbstkampagne von H&M in Schlaghosen und Blumenprints verzückt, da lässt auch schon die nächste Fashion-Kampagne nicht lange auf sich warten. Für das amerikanische Modelabel Reformation hat die bezaubernde Jeanne Damas, die wir bereits 2014 in der Sommer-Kampagne von & other Stories bewundern durften, jetzt eine Kollektion kreiert, die einen Hauch von 70s und französischer Bohème nach L.A. bringt. Wildleder-Röcke, Streifen-Shirts, Schlapphüte und Denim-Kleider, genau das wollen wir jetzt haben. Und was besonders toll ist: Reformation legt besonderen Wert auf Nachhaltigkeit. Fast alle Stücke des Labels werden in der eigenen Näherei direkt in den USA gefertigt. Wow, da macht das Shoppen doch gleich doppelt Spaß! Hier gibt´s die Teile zu ergattern! In unserer Galerie haben wir schon mal die passende Inspiration parat.

Zur Übersicht
Das Streifenhirt, der zeitlose Klassiker. Verträumt mit Minikleid mit Schlapphut. Genau diesen Look wollen wir jetzt! Ohne Wildlederrock geht im kommenden Herbst nichts! Genauso steht´s um das Jeans-Kleid. Das gehört definitiv in den Kleiderschrank. Flared Pants und bauchfreie Bluse... und schon fühlen wir uns wie Zeitreisende. Flower Power: Ohne Blumen-Prints geht aktuell nichts! Knielanger Wildlederrock, ca. 240 € Nudefarbener Body mit Knöpfen, ca. 70 € weißes Minikleid mit Schnürung am Rücken, ca. 106 € Denim-Latzkleid, ca. 178 €
Themen
Jeanne Damas,
Reformation,