Fashion

Statement-Ohrringe: Das sind die schönsten Accessoires für den Sommer

Von Inga am Freitag, 12. Juli 2019 um 12:15 Uhr

Diesen Sommer können Ohrringe gar nicht groß und bunt genug sein, weshalb wir uns auf die Suche nach stylischen Statement-Pieces begeben haben. Wir verraten euch, wo ihr die Trendteile nachshoppen könnt…

Echte Fashionistas wissen natürlich schon lange, dass Statement-Ohrringe absolute Must-haves sind, doch internationale Designer lassen sich jede Saison neue Kreationen einfallen, die uns ins Schwärmen bringen. So setzen etwa Rebecca de Ravenel, Leigh Miller und Oscar de la Renta diesen Sommer auf besonders extravagante Designs und geizen dabei nicht mit Farben. Beim Anblick ihrer schönen Accessoires bekommen wir schon jetzt Lust auf lange Sommernächte, weshalb wir uns in den Onlineshops unserer liebsten Brands umgeschaut haben und auf super schöne und zugleich preiswerte Pieces gestoßen sind, die wir euch in unserer Bildergalerie präsentieren. Welche Trends in Sachen Ohrringe der Sommer außerdem zu bieten hat, verraten wir euch hier. ✨

1. Leuchtende Farben 

Schluss mit Grau und Schwarz – jetzt sind knallige Farben angesagt. Das dachten sich auch die Designer in diesem Sommer und ließen alle erdenklichen Farben in ihre Kreationen einfließen. Von Cyan und Magenta über Gelb und Pink bis hin zu Signalrot und Royalblau – Statement-Ohrringe zeigen sich in satten, leuchtenden Regenbogenfarben und wir bekommen nicht genug davon.

2. Tasseln

Aber nicht nur leuchtende Farben scheinen diese Saison im Trend zu liegen, auch Tassel-Ohrringe sind gefragter denn je. Diese versprühen einen Hippie-Chic à la Ibiza und sehen besonders in Schwarz, Gold und Silber, aber auch in leuchtenden Farben besonders modisch aus. Tassel-Ohrringe sind echte Eyecatcher und verleihen dem Outfit einen Funken Glamour – mit Ponytail oder Dutt-Frisur lassen sich die stylischen Hänger am besten in Szene setzen. Wer die Mähne aber doch lieber offen trägt, der kann die vorderen Strähnen einfach hinter das Ohr streichen.

3. Geometrische Formen

Dass grafische Designs und geometrische Formen auf den Laufstegen der internationalen Modenschauen angekommen sind, ist kein Geheimnis. Man sieht sie diese Saison praktisch überall: an Schuhabsätzen, Taschen und eben auch an unseren Ohren! Designer experimentieren mit allen erdenklichen Formen und sorgen damit für funkelnde Akzente, mit denen wir jedes Outfit sofort aufwerten.

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Xenia Adonts (@xeniaadonts) am

4. Quasten

Zugegeben, sie sehen den Tassel-Ohrringen ziemlich ähnlich, unterscheiden sich aber durch feine Details: Quasten-Ohrringe sind noch einen Tick verspielter und machen jeden Look zu etwas Besonderem. Auch bei diesen Eyecatcher-Ohrringen gilt: je bunter, desto besser. Insbesondere zu schwarzen Basic-Outfits werden die Quasten zu aussagekräftigen Accessoires und betonen unser Gesicht. 

5. Goldene Ohrringe 

Wem das alles eine Spur zu verspielt ist und wer stattdessen lieber auf schlichten Glamour setzt, der kommt jetzt mit goldfarbenen Ohrringen auf seine Kosten. Die Modeblogger lassen große, vergoldete Modelle, die in unterschiedlichen Varianten daherkommen, wieder aufleben und wir haben bereits super schöne Teile bei H&M und Co. zum Nachshoppen entdeckt, die ihr in unserer Bildergalerie findet. 

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Leonie Hanne (@leoniehanne) am

Ihr sucht noch weitere Fashion-Inspirationen? Dann werdet ihr hier fündig …

Attraktiv: Diese Schuhe finden Männer an Frauen einfach unwiderstehlich

Cropped Jeans: Auf diese lässigen Modelle setzen wir jetzt