Fashion

Streetstyle-Trend zum Nachkaufen: Ton-in-Ton

Von Judith am Montag, 9. November 2015 um 15:16 Uhr
Was wir von den Streetstyle-Stars lernen können? Nachhilfe in Sachen Farbenlehre - denn wir tragen jetzt am liebsten alles aus dem gleichen Farbtopf.

Wir wissen: das Moderad ist mit dem Ton-in-Ton Look nicht neu erfunden. Der All-Black-Look oder auch „das kleine Schwarze" ist ja schon längst zum Klassiker avanciert. Was am farblichen Einheitslook jetzt aber neu ist? Sanfte Töne!

Vom zarten Puder und Beige bis hin zum „Groutfit" (Graues Outfit)... wir lieben es zart! Und das Beste daran? Die Farben müssen nicht hundertprozentig übereinstimmen, solange die Teile aus demselben Farbtopf stammen, sieht der Look einfach „farbtastisch" aus!

Hier können Sie Ihr Ton-in-Ton-Outfit gleich unter dem jeweiligen Streetstyle-Vorbild nachshoppen!

 

 

 

 

 
Artikel enthält Affiliate-Links