Fashion

Rückenfreie Tops: Diese Teile sorgen für Entzücken

Von Lea.Mahlau am Freitag, 26. April 2019 um 12:03 Uhr

Es muss nicht immer ein freies Dekolleté sein – auch unser Rücken kann für echte Hingucker sorgen. Wir zeigen euch die schönsten rückenfreien Tops, die uns stilvoll durch die warme Jahreszeit schreiten lassen.

Haach, wie sagt man so fein: Ein schöner Rücken kann auch entzücken. Das nehmen wir diese Saison wörtlich und decken uns mit wunderschönen rückenfreien Tops ein. Die It-Pieces sind ideal an heißen Tagen und verleihen euch einen geheimnisvollen und eleganten Touch. Man kann die Off-Backs-Tops wunderbar mit in den nächsten Urlaub nehmen: Ob am Strand oder auf der City-Tour, ihr macht in den Pieces in jedem Fall eine tolle Figur. Auch im Alltag sind die Tops super praktisch. Im Büro tragen wir edle Varianten aus Satin. Der Ausschnitt am Rücken sorgt dafür, dass wir nicht ins Schwitzen geraten. Wir haben euch die schönsten Modelle in unserer Bildergalerie zum Nachshoppen zusammengestellt und es ist für jeden Geschmack etwas dabei: von Häkeltops über Satin-Pieces bis hin zu verzierten Varianten. 

Rückenfreie Tops: Auf diese Modelle setzen wir jetzt

Das angesagte Item ist in vielen Varianten und Farben erhältlich, es ist also für jede Fashionista etwas Passendes dabei. Sehr schön im Sommer sind Off-Back-Tops aus Häkelstrick. Das Material verbindet man sofort mit Sommer und Sonne und verleiht eurem Look ein frisches Urlaubsfeeling. Wer gedanklich noch nicht am Strand angekommen ist und lieber ein It-Piece für das Büro sucht, kann stattdessen ein rückenfreies Top aus Satin oder ein ganz schlichtes Modell wählen. In Kombination mit einer fließenden Hose und Sandaletten zaubert ihr einen perfekten Office-Look. Für einen kleinen Stadtbummel mit Freunden darf es ruhig eine lässigere Variante sein. Wie wäre es mit einem rückenfreien Top mit Animal-Print? Das Muster peppt euren Look sofort auf. Influencerin Lauren Morgan Roscopf setzt auf ein schwarzes, enganliegendes Top und kombiniert es mit einer weiten Hose. 😍

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Lauren Morgan Roscopf (@aloprofile) am

Darauf solltet ihr beim Styling von rückenfreien Tops achten

Off-Back-Tops haben leider einen kleinen Nachteil: Man kann keinen normalen BH darunter tragen, weil man den Verschluss sonst sehen würde. Ladies, die mit straffen Brüsten gesegnet sind, können die angesagten Items natürlich ohne BH tragen. Alle anderen, die nicht so viel Glück haben, müssen aber nicht auf die schönen Tops verzichten. Stattdessen gibt es rückenfreie BHs, die dieses Problem charmant lösen. Beim Styling solltet ihr darauf achten, dass ihr generell nicht zu viel Haut zeigt. Schließlich soll ja der Rücken im Fokus stehen und euer Look wirkt viel eleganter, wenn ihr zu den It-Pieces zum Beispiel lange weite Hosen oder Midi-Röcke tragt.

 

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Laura Jade Stone (@laurajadestone) am

 

Diese weiteren Mode-News solltet ihr nicht verpassen:

Plissee-Kleider: In diese Modelle solltet ihr jetzt investieren

Sandalen mit Zehenring: Das sind die schönsten Modelle für den Sommer

Themen