Fashion

Streetstyle: Die schönsten Looks der Männer-Modewoche in Florenz

Von Carolin am Freitag, 13. Januar 2017 um 10:33 Uhr

Wir Frauen vergessen gerne, dass es auch eine Fashion Week für Männer gibt, die ziemlich spannend ist. Aktuell findet in Florenz die Modewoche für die Herren der Schöpfung, die Pitti Uomo, statt.

Bei der Pitti Uomo in Florenz werden die unterschiedlichsten Looks präsentiert, nicht nur auf dem Runway, sondern auch auf den Straßen der italienischen Stadt. Während der Fashion Week für Männer sehen wir nicht nur Frauen, die top gekleidet sind, sondern auch die Herren werfen sich ordentlich in Schale, um sich von ihrer besten Seite zu zeigen. Die schönsten Streetstyles aus der Toskana haben wir natürlich sofort entdeckt. Vielleicht können wir unseren Freund ja auch dazu bringen sich in Sachen Style eine Scheibe abzuschneiden.

Der Streetstyle der italienischen Männer ist schick

Die Männer tragen zu Pitti Uomo gerne einen Anzug und schicke Lederschuhe. Mit Stilbrüchen, interessanten Farbkombinationen oder aufregenden Accessoires werden die Streetstyles meistens etwas aufgelockert. Eine besonders beliebte Kombination ist die der Komplementärfarben Lila und Grün. Ansonsten präsentieren sich die stilbewussten Herren eher in zurückhaltenden Tönen und greifen lieber zu einem coolen Hut, Lederhandschuhen oder einer Krawatte.

Pitti Uomo: Ein spannendes Event

Bei der Pitti Uomo werden aber nicht nur coole Streetstyles gezeigt. Die Fashion Week präsentiert außerdem coole Labels wie zum Beispiel Levis, Tommy Hilfiger, Woolrich und viele italienische Häuser zeigen, wie der Hase modetechnisch in der nächsten Saison laufen wird. Wir haben auf jeden Fall gelernt, dass wir unseren Liebsten ab sofort in gedeckten Tönen kleiden, er wird einen Anzug tragen und knallige Accessoires. Schon strahlt er den italienischen Charme aus.