Fashion

Stricktops: Diese Modelle sind jetzt richtig angesagt

Von Inga am Montag, 13. Mai 2019 um 17:23 Uhr

Knitwear gehört auch im Sommer zu den größten Trends, weshalb wir uns umgeschaut und die schönsten Stricktops für euch ausgemacht haben… 

Sie sind bequem, angenehm auf der Haut, lassen sich zu allem kombinieren und sind dazu auch noch super stylisch: Die Rede ist von angesagten Stricktops, die diesen Sommer T-Shirts ablösen und zu unserem treuesten Begleiter für warme Tage avancieren. Denn die kleinen süßen Tops aus einem unserer liebsten Materialien (Strick!) kommen in unzähligen Varianten daher und sind unsere Retter in Not, wenn wir morgens vor unserem Kleiderschrank stehen und wieder einmal nichts anzuziehen haben. Wo ihr jetzt super modische Modelle finden könnt und wie ihr diese am besten in der kommenden Saison stylt, haben wir natürlich für euch ausgemacht und verraten wir euch hier…

Diesen Sommer setzen wir auf luftige Stricktops 💕

Unsere Liebe zu Häkeltops haben wir ja bereits genauestens ausgeführt, doch auch die etwas feinere Variante – nämlich süße und zierliche Stricktops – finden in diesem Sommer Platz in unserem Kleiderschrank. Wer jetzt dabei jedoch an Unterhemden aus unserer Kindheit denkt, die langweilig daherkommen und sich lediglich zum drunterziehen eignen, der irrt sich gewaltig. Die Modeblogger haben die Vorteile von Stricktops, die mit wenig Stoff auskommen und dadurch ziemlich sexy wirken können, bereits erkannt und präsentieren die unterschiedlichen Styling-Varianten auf ihren Accounts. Fashion-Profi Jessie Bush trägt ihr weißes Top aus feinem Strick am Pool und kombiniert dieses zu einer matchenden Bikinihose und einem Anglerhut, während Bloggerin Marie von Behrens ihr Stricktop raffiniert knotet und zu einem Satin-Slip Skirt stylt

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Jessie Bush (@wethepeoplestyle) am

Natürlich haben unsere liebsten Brands, zu denen ZARA, MANGO und Co. gehören, die modischen Trendteile bereits im Repertoire ihrer Onlineshops, die diese dort in großer Vielzahl präsentieren. Ob in gedeckten Farben wie Beige, Creme, Erdtönen und Weiß, oder in knalligen Shades, wie Pink, Rot, Gelb oder Grün – die Must-haves für den Sommer verpassen uns im Nu einen coolen und zugleich verführerischen Look (mutige Fashionistas tragen die knappen Tops sogar ohne BH). Ob zum Strand, Festival, Stadtbummel oder festlichen Event am Abend: Stylen lassen sich die It-Pieces, je nach Anlass, auf unterschiedliche Weise: Weite Jeans-Culottes oder Palazzo-Hosen wirken in Kombination zum kurzen, gestrickten Top extrem stilvoll, während grazile Sandalen mit Spangen oder Riemchen zusätzlich eine schöne Silhouette zaubern. 

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Marie von Behrens (@mvb) am

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von JOSEFINE H. J (@josefinehj) am

Wer den mädchenhafteren Look bevorzugt, kann zum Top auf einen raffinierten Wickelrock oder floral gemusterten Rock setzen, der sich zu angesagten Pantoletten oder Loafern stylen lässt. Auch Stricksets, bestehend aus einem Stricktop und einem Strickrock mit hohem Bund, sind derzeit beliebt bei den Modebloggern und sorgen für eine Extraportion Beach-Vibes. Ihr seid jetzt neugierig geworden? Dann werft doch einen Blick in unsere Galerie, wo wir zehn angesagte Modelle für den Sommer zusammengestellt und zum Nachkaufen verlinkt haben. 🛍

Weitere Fashion-News, die ihr nicht verpassen dürft…

Kleider mit Puffärmeln: Diese schönen Modelle liegen jetzt im Trend

Geknotete Oberteile: So stylen wir die Trendteile im Sommer

Themen