Fashion

Styling-Trick der Französinnen: Kleidungsstücke mit hoher Taille schummeln sie schlanker

Von Jenny am Mittwoch, 7. Oktober 2020 um 12:11 Uhr

Wir haben das Schlank-Geheimnis der Französinnen gelüftet, voran sie sich in allen Modefragen bedienen.

Wenn wir uns bei den Frauen aus Frankreich auf eines verlassen können, dann auf zauberhafte Outfits, von denen sich aktuelle Trends und Shoppingempfehlungen für die Saison ableiten lassen. So konnten wir nicht nur ausmachen, in welche Jacken wir uns bei eisigen Temperaturen hüllen sollten, sondern auch, welche Jeans ihr absolutes Lieblingsmodelle ist sowie die Blusen-Modelle, die es ihnen angetan haben. Dabei haben sie aber nicht nur im Sinn, einen modischen Auftritt hinzulegen, sondern bedienen sich auch gewisser Tricks, um eine erschlankte Silhouette vorweisen zu können. Gerade zum Herbst, wenn die Kleidung wieder dicker und süße Versuchungen, die uns einige Kilos mehr auf den Hüften bescheren, wieder größer werden, sind wir an diesen Tipps umso mehr interessiert. Wir haben für euch genauer hingeschaut und herausgefunden, welche eine Sache Französinnen beim Styling beachten, um sich im Nu schlanker zu schummeln.

Diese Artikel könnten euch ebenfalls interessieren:

So schummeln sich Französinnen im Handumdrehen schlanker

Bei den Frauen aus Frankreich entgeht einfach keinen, wie mühelos sie sich modebewusst und elegant kleiden. Dabei gelingt ihnen nicht nur ein klassisch stilvoller Look, sondern auch ein solcher, der ihre Vorzüge betont und die Silhouette perfekt in Szene setzt, sodass sie einen wahren Schlank-Effekt erreichen. Um ihren ultimativen Styling-Trick zu enthüllen, haben wir sämtliche Outfits, mit denen Jeanne Damas, Camille Charriere und Co. die Straßen erobern, genauer betrachten und festgestellt: Unterteile, die eine hohe Taille aufweisen, sind des Rätsels modische Lösung. Denn der High-Waist-Bund verschiebt die Proportionen, betont die schmalste Stelle unseres Körpers und lenkt den Blick dorthin. Gleichzeitig schummelt der verlängerte Reißverschluss oder die gestreckte Knopfleiste überschüssige Pfunde am Bauch weg und lässt diesen deutlich flacher wirken. Wir geben zu: Der Fashion-Hack der Französinnen ist gleichermaßen simple wie genial.

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Camille Charriere 🌙 (@camillecharriere) am

Wer den Schlank-Trick der Französinnen befolgen will, hat übrigens eine große Auswahl. Denn sowohl Röcke, Hosen, Shorts als auch Jeans treten als High-Waist-Modell mit in Erscheinung. Dabei sind es gerade solche Kleidungsstücke, die in gedeckten und dunklen Nuancen wie Braun, Schwarz oder Grau, die nochmals verstärken, dass uns das Kleidungsstück schmaler wirken lässt. In Kombination mit kurz geschnittenen Jacken, Pullovern oder Longsleeves wird das hochgeschnittene Unterteil dann perfekt abgerundet und sein schmeichelhafter Schnitt hervorgehoben. Die Französin Camille Charriere ist natürlich längst ein großer Fan des hochgeschnittenen Bunds und greift auf der Pariser Fashion Week zu einem komplett schwarzen Ensemble, das ihre schlanke Taille offenbart. Wir sind total begeistert und haben euch die schönsten High-Waist-Unterteile, die ihr sicher sofort in euren Kleiderschrank verfrachten wollt, zum direkten Nachshoppen verlinkt: 🛍

 

Hier findet ihr weitere Fashion-Artikel:

Artikel enthält Affiliate-Links