Fashion

Styling-Tricks für den Herbst: Diese Rocklänge passt zu diesem Stiefel

Von Inga am Montag, 8. Oktober 2018 um 13:16 Uhr

Trotz sinkender Temperaturen liegen Röcke in allen Längen und Schnitten voll im Trend, doch welche Stiefel eignen sich am besten zu welchem Modell? Die wichtigsten Styling-Regeln haben wir für euch ausgemacht…

Der beste Weg, Röcke auch im Herbst zu tragen? Natürlich in Kombination mit einem wärmenden und zugleich stylischen Paar Stiefeln. Da die Auswahl aber nicht nur an Rock-Modellen, sondern auch an Schuhen riesengroß ist, sollte man sich beim Styling an einige Regeln halten, die einen garantiert stilsicher und passend gekleidet durch die goldenen Monate bringen. Ob elegante Overknees, schicke Ankle Boots oder derbe Schnürstiefelwir haben uns umgeschaut und die schönsten Fashion-Duos für euch anhand der aktuellen Streetstyles festgelegt, an denen man sich bestens orientieren kann… 

Minirock zu Ankle Boots mit Blockabsatz

Auch, wenn der Herbst sich bislang von seiner schönsten Seite zeigt, sind wir mit den abfallenden Temperaturen doch froh darüber, dass kuschelige Stiefel dafür sorgen, dass wir trotz nackter Beine nicht frieren müssen. Miniröcke in Kombination mit Oversize-Strickpullovern gehören diese Saison zu den absoluten Styling-Traumpaaren, ein cooles Paar Boots runden den Look selbstverständlich ab und verleihen ihm zusätzliches Hingucker-Potenzial. Am besten machen sich kurze Röcke zu einem stylischen Paar Ankle Boots, besonders mit einem bequemen Blockabsatz. Schauspielerin und Influencerin Sarah Ellen macht es vor und entscheidet sich für einen Rock in der Trendfarbe Orange zu stilvollen Ankle Boots in Lack-Optik.  


© Getty Images

 

 

 

Midirock zu Overknee-Boots

Ein weiterer Klassiker, auf den wir diese Saison auf keinen Fall verzichten möchten, ist der Midirock, welcher uns das gesamte Jahr über treue Dienste erteilt und auch im Herbst nicht in unserem Kleiderschrank fehlen darf. Röcke in der mittleren Länge zeigen sich nicht nur in den unterschiedlichsten Schnitten, von Beinschlitz über Wickeloptik bis hin zu asymmetrisch, sondern kommen auch in zahlreichen Farben daher. Am stilvollsten wirken Modelle in der Midilänge zu Overknee-Stiefeln oder kniehohen Boots, welche unter dem Rock verschwinden. Diese Kombination schützt uns nicht nur vor kalten Windböen, sondern ist auch bei den Modebloggerinnen extrem beliebt. Modedesignerin Miryam Labiad wählt einen klassischen Rock in Schwarz zu einem ultra-stylischen Paar Overknees in knalligem Rot. 


© Getty Images

 

 

 

Maxirock zu spitzen Stiefeletten

Auch Maxi-Skirts gehören längst zu den beliebtesten modischen It-Pieces, die die neue Saison zu bieten hat. Diese eignen sich nicht nur ideal, um unschöne Problemzönchen (die wir Frauen nur allzu gerne wegkaschieren) zu verdecken, sie bringen auch Abwechslung in unseren Herbst-Look. Ob schlicht in Schwarz und Grau oder auffällig mit Leo-Print oder Karos – der Schuh, der am besten zu den (fast) bodenlangen Trendteilen passt, ist eine spitze Stiefelette, wie Modebloggerin Xenia Adonts sie zu ihrem floral-gemusterten Rock trägt. Ein roter Rollkragenpullover, den sie lässig im Bund des High-Waist-Modells verschwinden lässt, verleiht dem Outfit die nötige Farbe, um uns vom Herbst-Blues zu verschonen. 


© Getty Images

 

 

 

Ihr sucht nach weiteren Fashion-News? Diese Styling-Themen dürften euch ebenfalls interessieren…

Hosen: Diese Modelle schummeln euch im Herbst schlanker

Große Brüste: So stylt ihr den Rollkragenpullover bei einer üppigen Oberweite richtig

Karo-Layering: SO stylt ihr den Trend richtig

Artikel enthält Affiliate-Links