Taschen-Trends 2022: 3 Bags, die ihr auch noch in 10 Jahren lieben werdet

Taschen-Trends 2022: 3 Bags, die ihr auch noch in 10 Jahren lieben werdet

Die richtige Handtasche ist eine Investition für die Zukunft und wir haben 3 Modelle entdeckt, die ihr garantiert auch noch in 10 Jahren lieben werdet.

Was einen Look perfekt macht? Natürlich die richtigen Accessoires – allen voran eine ausgewählte Handtasche. Diese kann selbst dem schlichtesten Outfit einen eleganten Touch verleihen. Handtasche ist allerdings nicht direkt Handtasche. Denn während uns einige Modelle nur für kurze Zeit begleiten, gibt es wiederum Bags, die über mehrere Jahre zu unseren treuesten Begleitern zählen.

Zeitlose Klassiker und genau das sind die Modelle, in die wir unser Shopping-Budget wirklich investieren sollten. Doch woran könnt ihr ein solches Design erkennen? Wir sind euch behilflich und stellen euch 3 Taschen vor, die ihr sicherlich auch noch in 10 Jahren rauf und runter tragen werdet.

Diese Handtaschen sind zeitlose Klassiker

Damit aus einer Tasche ein Klassiker wird, müssen gleich mehrere Anforderungen erfüllt werden: Das Teil sollte aus einem hochwertigen und langlebigen Material gefertigt sein wie beispielsweise Leder, die Farbe der Bag sollte sich an neutralen Tönen à la Schwarz, Beige oder Braun orientieren (lieber nicht Weiß, da das zu schnell verfärbt) und zu guter Letzt sollte auch die Form unabhängig von vorübergehenden Trends funktionieren.

Genau das ist unter anderem bei der schwarzen "Furla 1927 Mini" von Furla, der Cybill Handtasche in Marple Brown von Aigner sowie der Tote Bag in Schokobraun von Lauren Ralph Lauren der Fall. Alle drei Modelle überzeugen mit ihrer zeitlosen Eleganz, die jeden anderen Taschen-Trend überdauern wird. Zudem handelt es sich bei diesen Teilen auch um Klassiker, an denen ihr euch niemals leid guckt – versprochen. Schließlich lassen sie sich kinderleicht zu jedem Look kombinieren. Diese Investition lohnt sich also auf jeden Fall.

© Getty Images
Lade weitere Inhalte ...