Fashion

Tie-Dye-Trend: Die schönsten Teile mit Batik-Muster für den Sommer

Von Judith am Sonntag, 19. Mai 2019 um 12:23 Uhr

Es ist einer DER Trends der Saison: Batik! Und weil wir von dem coolen Hippie-Muster derzeit gar nicht genug bekommen können, haben wir die schönsten Pieces zum Nachshoppen schon mal für euch ausgemacht…

Gigi Hadid liebt es, Influencer und Mode-Blogger tragen sie auf den Straßen der Modemetropolen und auf den Laufstegen von Prada, über Dior bis Stella McCartney ist er kaum mehr wegzudenken. Die Rede ist natürlich vom It-Print der Saison: Batik, Tie-Dye oder Farbverlauf. Egal wie man es auch nennen mag, das Lieblingsmuster der Hippies hat wieder seinen Weg in die Fashionsphere gefunden. Doch mit den mehr oder weniger misslungen Versuchen das Batikmuster selbst auf Shirts und Jeans zu bekommen, hat der Trend dieses Mal nicht viel zu tun. Stattdessen leuchtet uns der bunte Print auf Instagram und Co. in den schönsten Formen und Farben entgegen. Und weil der Trend in dieser Saison unbedingt in unseren Kleiderschrank gehört, haben wir die coolsten Teile mit Batikmuster gleich zum Nachshoppen für euch ausfindig gemacht…

Diese Teile in Batik tragen wir im Sommer

Während wir uns im Frühling am liebsten bei frischen Temperaturen in einen coolen Hoodie mit Tie-Dye Effekt hüllen, sorgt der Trend im Sommer für ein farbiges Update auf all unseren Lieblingsteilen. Denn neben den klassischen Tops, T-Shirts und Sweatshirts im Batik-Look findet sich das bunte Hippie-Muster in diesem Sommer auch auf Röcken, Kleidern, Hosen und Accessoires wie Taschen und Bucket-Hats wieder. Dabei sorgen nicht nur klassische Pieces in Regenbogenfarben für jede Menge 70ies Vibes, vor allem Teile in Neon- oder Pastell-Tönen lassen unsere Modeherzen 2019 höher schlagen. Doch auch in den Materialien sind dem Batik-Trend in diesem Sommer keine Grenzen gesetzt: Ob grobes Denim, feine Seide und Satin oder schlichte Baumwoll-Pieces – Batik geht diese Saison sowohl cool als auch elegant. 

 

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Melanie Huynh Utzmann (@melaniehuynh1) am

 

 

So stylt ihr den Tie-Dye-Trend richtig

Wer in Sachen Batik noch Neuling ist, darf es beim Styling auch gerne ruhig angehen lassen und ein Teil in Tie-Dye-Optik, wie ein T-Shirt oder Hemd, mit einfarbigen Pieces kombinieren. Bloggerin Xenia Adonts trägt hier zum Beispiel ein Batik-Shirt zur Dark-Denim Jeans und Utility-Jacke. Für alle, die sich im Muster-Mix mehr trauen, sind aber ansonsten auch keine Grenzen gesetzt. Warum also nicht einen Rock mit Animal-Print zum coolen Batik-Top kombinieren? Wichtig ist dabei eigentlich nur, dass ihr die Pieces in der Grundfarbe aufeinander abstimmt. Wer bisher noch kein Teil im Batik-Look besitzt, sollte dies schnell ändern, denn die Pieces mit dem indonesischen Print sind diesesJahr angesagter denn je. Und die coolsten Modelle haben wir auch schon zum Nachshoppen in der Bildergalerie für euch zusammengestellt. Happy Shopping! 💃 

 

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von XENIA ADONTS (@xeniaadonts) am

 

 

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Shiona Turini (@shionat) am

 

Weitere Fashion-News und Trends gibt es hier: 

Editor’s Picks: Das sind die Fashion-Lieblinge der GRAZIA-Redaktion

Röcke: Diese Modelle sehen viel teurer aus, als sie sind