Fashion

Ton-in-Ton: So stylen wir den Einheitslook im Herbst!

Von Judith am Mittwoch, 3. Oktober 2018 um 09:49 Uhr

Egal ob Rot, Grün oder Beige: In diesem Herbst greifen wir in den Einheitstopf – farblich gesehen! Denn wie stylish der Ton-in-Ton Look aussehen kann, zeigen wir euch hier...

Es scheint fast so, als hätte die Modewelt nach all den Jahren Clean-Chic und Minimalismus – den wohl keine andere so gut beherrschte wie Phoebe Philo bei Céline – wieder dem Muster-Mix und "Alles-ist-möglich" Motto zugewendet. Denn wenn man sich die Trends für diesen Herbst anschaut, scheint wirklich alles möglich zu sein: Ob Tiger-, Schlangen- und Leoparden-Print, Streifen oder Karo-Muster – die Fashionistas sind auf den Muster-Geschmack gekommen. Doch von einem simplen Look wollen sie (und wir) uns dann aber doch noch nicht ganz verabschieden: Ton-in-Ton! Der Einheitslook kann nämlich auch ziemlich cool sein. Wie ihr ihn richtig stylt, zeigen wir euch hier...

Ton-in-Ton: Der Schlüssel zum Erfolg

Was den Ton-in-Ton Look ausmacht? Wie schon der Name verrät, geht es darum, Teile aus der gleichen oder ähnlichen Farbfamilie zu kombinieren. Dabei müssen aber nicht alle Pieces genau den gleichen Ton treffen, sie sollten vielmehr harmonisch miteinander umgehen. Heißt: Von Kopf bis Fuß auf Rot-, Grün- oder Beige-Tönen eingestellt. Damit der Look nicht langweilig wirkt, solltet ihr vor allem auf unterschiedliche Materialien setzen: Einen kuscheligen Wollpullover zum Satin-Rock, Grobstrickpulli zur Seiden-Hose oder Plissee-Rock zur Cordjacke.

Rot

"Rot, rot, rot sind alle meine Kleider" heißt es so schön in dem berühmten Kinderlied. Und tatsächlich hüllen wir uns diesen Herbst gerne in die Farbe der Liebe – und ihren Abwandlungen. Denn egal ob Knallrot, Bordeaux oder Rosa, an Rot kommen wir diesen Herbst nicht vorbei! 

Bild: iMaxTree

 

 

 

Blau

Auch wenn wir im Herbst eher selten am Meer sind, uns aber nur allzu gern an die schönen warmen Sommertage erinnern, holen wir uns einfach mit unserem Outfit das Gefühl von azurblauem Meer zurück. Denn von Himmelblau über Azur bis Türkis ist bei diesem Look (farblich) alles dabei, was das Meer zu bieten hat.

Bild: iMaxTree

 

 

 

Beige

Dass Braun- und Beige-Töne zum Herbst gehören, wie das Laub zu den Bäumne, ist wohl nichts Neues. Deshalb tragen wir in dieser Saison auch nur zu gerne die Herbst-Töne im Komplett-Look: Von der Trend-Farbe Ginger über Orange bis zum klassischen Beige-Ton. 

Bild: iMaxTree

 

 

 

Noch mehr Herbst-Trends gibt es hier:

Plisseeröcke: Die schönsten Modelle für den Herbst

Cropped Pullover: Das sind die schönsten Modelle für den Herbst

Muster: Diese herbstlichen Prints lassen euch sofort schlanker wirken

Artikel enthält Affiliate-Links