Fashion

Tops: Diese stylischen Modelle tragen wir im Sommer

Von Deniz am Mittwoch, 19. Mai 2021 um 12:45 Uhr

Du fragst dich, welche Tops diesen Sommer im Trend liegen und nur darauf warten, von dir geshoppt zu werden? Wir haben jetzt die angesagtesten Modelle gefunden und Achtung Spoiler, es wird freizügig…

Der diesjährige Sommer wird modetechnisch von sehr viel Haut und damit natürlich wenig Stoff dominiert und das dank angesagter, knapper Tops. Die "kleine Schwester" des allseits beliebten Cropped Tops kommt jetzt nämlich in tollen Farben, Prints sowie abwechslungsreichen Details daher und kann sowohl lässig als auch elegant gestylt werden. Dir ist also überlassen, wie du das Trendteil kombinierst: Ob zu deiner Lieblingsjeans und hellen Sneakern oder zu einem Hosenanzug mit stylischen Sandaletten, dir sind absolut keine Grenzen gesetzt und hast Styling-Freiheit ganz nach deinem Geschmack! Nur eines müssen diese Trend-Tops alle gemeinsam haben, den gleichen, kurzen Schnitt. Wer also in dieser Saison in der modischen Oberliga spielen möchte, aufgepasst! Wir haben herausgefunden, um welche Statement-Tops es geht und auf welche Nuancen und Details du beim Shopping achten solltest. Und damit du gar nicht erst lange suchen musst, haben wir die schönsten Modelle dieses It-Pieces jetzt hier in unserer Bildergalerie zusammengestellt…

Diese Artikel solltest du dir nicht entgehen lassen:

Underbust Tops sind DER angesagteste Sommertrend in diesem Jahr

Diese Saison heißt es kurz, kürzer, Underbust Tops! Dabei lenkt dieser angesagte Modetrend den Fokus ganz klar auf auf den Bauch und lässt mehr als nur einen dünnen Streifen an der Taille frei, wie es etwa die Cropped Tops tun. Bei diesen extrakurzen Modellen wandert der Saum nämlich noch etwas höher und endet meistens direkt unter der Brust und gerade deshalb sehen sie besonders gut in Kombination mit hochsitzenden Hosen, Shorts und auch Röcken aus. Selbstbewusstsein ist also eine Grundvoraussetzung, um diesen knappen Trend stilvoll zu tragen. Wer bei diesem Look dazu neigt immer am Bündchen zu ziehen, kann auf die etwas länger geschnittenen und immer noch trendigen Crop Tops oder auch Tank Tops setzen. Die Underbust Tops bieten zwar nicht viel Stoff, aber dennoch eine riesengroße Variation: Von Pieces im Bralette-Stil, geknoteten oder gebundenen Pieces bis hin zu romatischen Modellen mit gesmokten Details und Stoffen wie Jeans- und Häkelstoff. Der Clou: Die Underbust Tops sorgen so für Eyecatcher-Garantie und setzen in fast jeder Kombination gekonnt Stilbrüche, die zum Nachmachen animieren. Und wer noch mehr Inspiration sucht wird auch bei unseren Lieblings-Influencerinnen wie Leonie Hanne fündig – sie hat den Style bereits perfektioniert! 

Diese Artikel könnten dich auch interessieren:

Hinweis der Redaktion: Dieser Artikel enthält unter anderem Produkt-Empfehlungen. Bei der Auswahl der Produkte sind wir frei von der Einflussnahme Dritter. Für eine Vermittlung über unsere Affiliate-Links erhalten wir bei getätigtem Kauf oder Vermittlung eine Provision vom betreffenden Dienstleister/Online-Shop, mit deren Hilfe wir weiterhin unabhängigen Journalismus anbieten können.