Fashion

Tops mit Cut-Outs: Das sind die schönsten Modelle

Von Lea.Mahlau am Dienstag, 30. Juli 2019 um 16:58 Uhr

Wer gerade nach Tops mit dem besonderen Twist sucht, ist hier genau richtig. Wir haben euch die schönsten Items mit Zierausschnitten zusammengestellt, die jedem Look ein stylisches Upgrade verleihen...

Diesen Sommer sind die Trends alles andere als langweilig: Neben Badeanzügen mit Cut-Outs tragen wir auch unheimlich coole Tops, die mit raffinierten Zierausschnitten versehen sind. Die It-Pieces verleihen jedem Look etwas ganz Besonderes und enthüllen ausgewählte Partien, sodass sie auch an heißen Tagen angenehm zu tragen sind und ein paar erfrischende Luftzüge erlauben. Außerdem sind die meisten Items eng anliegend und kurz geschnitten – damit wird eure schmale Silhouette auf eine extrem schmeichelhafte Weise betont. Wir ihr Tops mit Cut-Outs am besten stylt und welche Varianten gerade super trendy sind, erfahrt ihr hier. Natürlich wollen wir euch die angesagtesten Teile nicht vorenthalten, die wir gespotted haben, deshalb haben wir euch eine Bildergalerie mit den schönsten Modellen zusammengestellt. 🛍

Tops mit Cut-Outs: Diese Varianten brauchen wir

Wir haben unsere liebsten Onlineshops und Labels durchsucht und herausgefunden, welche Modelle gerade absolut angesagt sind: Ganz oben auf der Liste stehen kurz geschnittene Tops, bei denen die Zierausschnitte seitlich platziert sind, sodass unsere schmale Taille zu sehen ist. Was die Farben betrifft, kommen die It-Pieces neben Schwarz und Weiß auch in sommerlichen Pastellnuancen daher, beispielsweise sehen Pink- und Türkistöne wunderbar zu gebräunter Haut aus. Zu unseren Favoriten zählen hinreißende Neckholder-Varianten, die zwischen den Brüsten einen ganz dezenten Ausschnitt haben. Wie Influencerin Delaney Childs beweist, sehen die Modelle extrem verführerisch aus, ohne dabei zu viel Haut zu enthüllen.

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Delaney (@thestyledseed) am

So stylen wir die Objekte der Begierde

Eines muss man Tops mit Cut-Outs lassen: Sie sehen einfach super sexy und weiblich aus. Deshalb ist es beim Styling wichtig, dass der Rest des Outfits nicht zu aufregend ist und zum jeweiligen Anlass passt. Wenn das Outfit elegant wirken soll, tragen wir dazu eine Marlenehose, High Heels und eine Clutch. Damit sind wir bestens für die nächste Sommerparty gekleidet. Wer lässiger unterwegs ist, wählt stattdessen High-Waist Shorts, die unglaublich gut mit den gekürzten Tops harmonieren. Die italienische Bloggerin und Unternehmerin Chiara Ferragni zeigt uns, wie cool und edgy die It-Pieces in Kombination mit Leder-Teilen wirken. Sie trägt zudem viel Schmuck und eine auffällige Tasche. Wir lieben den Sommer-Look! 😍

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Chiara Ferragni (@chiaraferragni) am

Diese weiteren Mode-News könnten euch interessieren:

Sarah Jessica Parker: Dieses gesmokte Kleid mit Puffärmeln ist perfekt für Frauen ab 50

Blusen-Trends: Modelle mit diesem Schnitt schummeln euch eine schlanke Taille

Themen