Fashion

Trench-Kleider: Diese Modelle liegen jetzt im Trend

Von Inga am Dienstag, 24. März 2020 um 10:47 Uhr

Nicht nur Meghan Markle ist bereits ein riesiger Fan: Diesen Frühling setzen Streetstyle-Profis und Modeblogger auf angesagte Trench-Kleider und die schönsten Modelle zum Nachshoppen haben wir euch bereits herausgesucht…

Seit Jahren begeistert uns Meghan Markle mit ihren stilvollen Looks, mit denen sie dem royalen Dresscode immer wieder ein frisches Update verleiht. Doch ein Trendteil, welches die 38-Jährige im Juli 2018 ausführte, ist uns besonders im Gedächtnis geblieben und erlebt in diesem Jahr sein großes Revival. Die Rede ist von eleganten und zugleich ultra-stylischen Trench-Kleidern, bei denen es sich – wie der Name schon verrät – um eine Mischung aus Trenchcoat und Kleid handelt. Die angesagten Dresses sind damit das perfekte Item für die kommenden Frühlingsmonate und schmeicheln zudem auch noch unserer Figur. Wieso das so ist, welche Brands jetzt die schönsten Modelle im Repertoire haben und wie ihr die Kleider kombinieren könnt, verraten wir jetzt…

Trench-Kleider sind der schönste Trend für den Frühling

Mit der neuen Saison, die wärmere Temperaturen mit sich bringt und einen farbenfroheren Dresscode erfordert, schaffen wir endlich wieder etwas Platz in unseren Kleiderschränken. Denn nun können luftige Blusen, Röcke und Kleider einziehen und besonders Letztere kommen aktuell in den unterschiedlichsten Ausführungen daher. Wer nun jedoch auf ein feminines, elegantes und verspieltes Teil setzen möchte, der sollte momentan in kein geringeres Trend-Piece als ein Trench-Kleid investieren. Dieses sieht aus wie ein Trenchcoat nur ohne Ärmel und eignet sich damit nicht nur für draußen, sondern auch für das Office, feierliche Anlässe oder das Date am Abend. Wie schön so ein Kleid daherkommen kann, bewies Meghan Markle bereits auf eindrucksvolle Weise und wählte ein Modell in Creme, das durch eine klassische Midilänge sowie eine Knopfleiste, einen Reverskragen und einen Taillengürtel bestach. Dieser sorgt nicht nur für ein stylisches Update, sondern lässt auch die Taille schmaler erscheinen, womit sich das Trendkleid sogar eignet, um den einen oder anderen überschüssigen Kilo wegzuschummeln


© Getty Images

Dazu kombinierte Meghan farblich passende Schuhe und Handtasche sowie eine lockere Dutt-Frisur, womit sie nicht nur für königliche Anlässe, sondern auch für den Gang ins Office perfekt gestylt wäre. Wer nicht auf klassische Cremefarben setzen, sondern dem Frühling etwas mehr Farbe einhauchen möchte, der kommt ebenfalls auf seine Kosten. Mode-Retailer wie ASOS, NA-KD oder & Other Stories versorgen uns derzeit mit angesagten Modellen in Türkis, Dunkelblau, Grün oder Lila, die uns sofort zum Blickfang werden lassen. Wer den Look etwas auflockern möchte, der kann zum Trench-Kleid weiße Sneaker tragen, aber auch in Sandaletten, Chunky Loafern oder Mules machen wir eine gute Figur darin. Wer sich jetzt selbst ein Bild davon machen möchte, der kann einen Blick in unsere Galerie werfen, wo wir die schönsten Modelle zum Nachshoppen verlinkt haben.

Diese weiteren Mode-News dürft ihr ebenfalls nicht verpassen:

Herzogin Meghan trägt diese Designer-Tasche und auch wir können sie uns leisten

Dieser angesagte Denim-Style kehrt jetzt in unsere Kleiderschränke ein