Fashion

Trenchcoats: Das sind die schönsten Modelle für den Herbst

Von GRAZIA am Mittwoch, 17. Oktober 2018 um 16:30 Uhr

Der Herbst ist da und wir lieben die neuesten Trenchcoat-Modelle, die uns jetzt warm halten und dabei auch noch superstylisch aussehen. Wie ihr die Klassiker diese Saison stylt und wo ihr die schösten Varianten shoppen könnt, verraten wir euch hier...

Text: Kim Kraft und Isabella Di Biase

Der Herbst ist nun endlich eingetroffen und bevor die Temperaturen in Richtung Winter richtig absinken, brauchen wir einen neuen Mantel für frische Herbsttage. Jacken aus Jeans und Leder sowie Cardigans sind da meist die erste Wahl – doch Trenchcoats sind diese Saison ebenfalls ein absolut heißer Trend für die goldenen Monate! Nachdem wir die schönsten Modelle gespottet und für euch in unserer Bildergalerie zusammengestellt haben, können wir es kaum erwarten, uns selbst ein neues Piece zu ergattern…

Trenchcoats: Deshalb lieben wir sie im Herbst

Diese klassischen Mäntel sind, je nach Material, das ganze Jahr über tragbar und treue Begleiter, die uns stets das gewisse Etwas und viel Eleganz verleihen. Gerade wenn die Tage angenehm warm, die Abende dafür aber umso kühler werden, sind dünne Trenchcoats optimal als Übergangsjacken. Ob ihr das Item eurer Begierde dann anzieht oder nur über die Schultern werft, ist ganz euch überlassen, denn das dünne, aber trotzdem wärmende, Material, aus dem die meisten Modelle gefertigt sind, schützt vor windigen Herbsttagen.

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Negin Mirsalehi (@negin_mirsalehi) am

Trenchcoats: Das sind die Trends der Saison

Auch wenn der klassische Trenchcoat einst von Burberry-Gründer Thomas Burberry erfunden wurde, muss euer neuer Herbst-Piece nicht gleich so sündhaft teuer sein wie das Original! Auch unsere liebsten Fashion-Retailer bieten in ihren Onlineshops nämlich viele schöne Modelle für diese Saison an – und das für einen erschwinglichen Preis.

Diesen Herbst fällt besonders die Farbvielfalt der Coats auf: Mäntel in Rot, Gelb oder Grün und besonders in Pastelltönen, lassen die Items zu absoluten Hinguckern werden und bringen zugleich viel Farbe in den teils tristen Herbst. Modelle mit bunten Blumenmustern, Animal-Prints oder Camouflage-Drucken finden wir ebenso besonders stylisch – unsere Favoriten haben wir für euch in der Bildergalerie gesammelt. Die Schnitte der Must-haves sind, auch wenn die klassischen Elementen, wie der Taillengurt und die zweireihige Knopfleiste, natürlich nicht fehlen dürfen, diesen Herbst eher lässig: Knöpfe bleiben oftmals weg, sodass unsere neue Lieblingsmäntel durch den dünnen Stoff sehr weich fallen und unseren Looks damit Extraportion Eleganz schenken.

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von XENIA ADONTS (@xeniaadonts) am

So stylt ihr den Trenchcoat im Herbst

Das Wichtigste ist aber natürlich das Styling – kurz gesagt: Wie ihr den Trenchcoat richtig knöpft oder dieses eben gerade nicht tut. Auch wenn die lange Knopfreihe dazu einlädt sie zu schließen, lassen wir den Mantel in dieser Saison entweder komplett offen oder verknoten lediglich den Taillengurt – denn so bleibt der Look cool und verschluckt nicht unsere gesamte Silhouette. Dazu tragen wir am liebsten ein stylisches Kleid und coole Cowboy- oder Knee-High Boots, aber auch Wickelröcke oder Skinny-Jeans in Kombination mit einer bunten Bluse passen optimal und sehen super lässig zum Mantel eurer Wahl aus. Dem Styling sind keine Grenzen gesetzt und deshalb lieben wir Trenchcoat auch so sehr! 

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Leonie Hanne (@leoniehanne) am

Die schönsten Modelle für den Herbst findet ihr in unserer Bildergalerie zum Nachshoppen.

Mehr Inspirationen und Trends für den Herbst findet ihr hier:

Oversize-Mäntel: Diese herbstlichen Modelle sind jetzt angesagt

Pullover in Camel: Die schönsten Klassiker für den Herbst

Weiße Sneaker: So stylst du die Trendteile im Herbst richtig