Fashion

Trenchcoat: Das sind die schönsten Modelle für den Übergang

Von Judith am Samstag, 23. Februar 2019 um 08:39 Uhr

Der Frühling steht vor der Tür und wir lieben die neuesten Trenchcoat-Modelle, die uns an frischen Frühlingstagen warm halten und stylish aussehen lassen. Wie ihr die Klassiker stylt und wo es die schönsten Varianten zum Nachshoppen gibt, verraten wir euch hier...

Die gute Nachricht zuerst: Der Frühling ist da! Oder er klopft vielmehr mit vollem Eifer und jeder Menge Sonnenschein an unsere Tür. Das heißt aber auch: Das tägliche Styling kann schon mal zur Herausforderung werden. Denn während es tagsüber schon ziemlich warm wird, kann es morgens und abends noch ganz schön kalt sein. Was dabei hilft? Trenchcoats! Denn der Modeklassiker ist nicht nur ein echter Styling-Allrounder und passt zu so gut wie jedem Look, er schützt uns auch noch gegen Wind und frisches Frühlings-Wetter. Also, worauf wartet ihr? Die schönsten Modelle haben wir schon mal in der Bildergalerie für euch zum Nachshoppen zusammengestellt. Und wie ihr den Klassiker richtig stylt, zeigen wir euch hier...

 

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Leonie Hanne (@leoniehanne) am

 

Trenchcoats: Deshalb lieben wir sie im Frühling

Seit Thomas Burberry den doppelreihigen Mantel Ende des 19. Jahrhunderts für das britische Militär erfand, hat sich der Trenchcoat seinen Weg in die Fashionsphäre gebahnt und ist heute kaum noch aus der Modewelt wegzudenken. Kein Wunder eigentlich, schließlich hat der Klassiker unter den Mänteln auch unschlagbare Vorzüge: Er hält nämlich nicht nur Wind und Wetter ab (im Original durch den damals innovativen Gabardine Stoff) sondern setzt auch noch – dank seines Gürtels – unsere Taille stylish in Szene. Plus: Er macht den Lagenlook, der im abwechslungsreichen Frühling ein echtes Muss ist, zum stylishes Fashion-Moment. Denn egal ob lässig über die Schulter geworfen, oder akkurat gebunden – der Look sieht im Nu superstylish aus!

 

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Caroline Daur (@carodaur) am

 

So stylen wir den Trenchcoat im Frühjahr

Dass der Trenchcoat ein echtes Styling-Staple ist, wissen auch die Fashionistas und Influencer auf den Straßen der Modemetropolen. Denn dort zeigen sich die Streetstyle-Stars in den schönsten Trenchcoats der Saison. Und die sind vor allem eins: klassisch mit coolen und modernen Details. Heißt: Ob im doppel-Lagen-Look, mit kariertem Revers und Gürtel oder in XXL, der klassische Trench bekommt in diesem Frühling ein cooles und schickes Update verpasst. Dabei sind auch dem Styling keine Grenzen gesetzt. Ob klassisch zur Skinny Jeans, Combat Boots und Strickpullover, oder super lässig zum oversized Hoodie, Wide-Leg-Pants und Sneaker. Aber auch im Lagenlook aus T-Shirt, Blazer und High-Waist Hose sieht der Trenchcoat superstylish aus. 

 

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Pernille Teisbaek (@pernilleteisbaek) am

 

Ihr habt Lust auf einen Trenchcoat? Dann schaut doch mal in unsere Bildergalerie vorbei. Dort haben wir die schönsten Modelle zum Nachshoppen für euch zusammengestellt. 

Weitere Fashion News und Trends gibt es hier: 

Gürtel mit Taschen: Dieses Accessoire tragen jetzt alle Bloggerinnen

Trendfarbe 2019: Das sind die schönsten Teile in Creme bis Beige

Große Brüste: Das sind die schönsten Tops für eine üppige Oberweite