Fashion

Trendfarbe 2020: Das sind die schönsten Teile von Apricot bis Orange

Von Marvena.Ratsch am Dienstag, 26. Mai 2020 um 15:25 Uhr

Diesen Sommer darf es bunt in eurem Kleiderschrank zugehen, denn neben der Pantone-Farbe des Jahres 2020 "Classic Blue", dürfen auch Teile in knalligem Orange in keinem gut ausgestatteten Kleiderschrank fehlen.

Der Sommer steht vor der Tür und das bedeutet nicht nur, dass ihr euch auf Sonnenschein, Eis und Co. freuen könnt, auch im Kleiderschrank dürfen Veränderungen vollzogen werden, die garantiert das Herz einer jeden Fashionista höherschlagen lassen. Lange Mäntel, dicke Pullover und derbe Boots dürfen nun endgültig durch luftige Pieces wie Kleider, Blusen und Sandalen ersetzt werden. Allerdings sollten die neuen Stücke natürlich auch im Trend liegen, damit man im Büro, in der Stadt und bei einem Date einen stylischen Eindruck hinterlassen kann. Während vor allem die aktuellen Passformen und Details in den modischen Fokus gerückt werden, wird oftmals eine Kleinigkeit vergessen oder nur am Rande erwähnt: die Farbe. Dabei macht diese mindestens genauso viel her und in dieser Saison könnte die angesagteste Nuance nicht knalliger ausfallen. 

SO angesagt ist die Farbe Orange im Sommer 2020

Neben der Trend-Nuance 2020 "Classic Blue", die jedes Jahr von dem Institut Pantone veröffentlicht wird, erfreut sich während der warmen Jahreszeit auch dessen Komplementärfarbe Orange großer Beliebtheit und Kleidungsstücke sind zu Haufe in dem knalligen Ton in den Auslagen und Onlineshops der beliebtesten Brands zu entdecken. Bei Orange schrillen bei euch die modischen Alarmglocken? Keine Angst, die auffällige Nuance hat in dieser Saison ihr schlechtes Image hinter sich gelassen und präsentiert sich so stilvoll wie nie zuvor. Dies haben Streetstyle-Ikonen wie Leonie Hanne oder Xenia Adonts bereits zu Beginn des Jahres auf den internationalen Fashion Weeks, auf denen immer die neuesten Trends präsentiert werden, bewiesen, indem sie Blazer, Hosen oder Accessoires in Tönen von hellem Apricot bis hin zu dunklem Orange gekonnt kombinierten.

©Getty Images

Aufgefallen ist dabei, dass die schönsten Teile in der Trendfarbe ohne Musterungen daherkamen und vor allem mit schlichten Schnitten ohne auffällige Details überzeugten. Dies ist allerdings auch kein Wunder, denn bereits die Farbe an sich ist ein richtiger Hingucker und zu viel wäre einfach zu viel und würde den gesamten Look überladen wirken lassen. Das bedeutet allerdings nicht, dass ihr beim Styling von Kleidern, Blusen und Co. in dem knalligen Ton keinen Mut beweisen dürft. Ihr könnt die Teile natürlich etwas dezenter zu Pieces in klassischen Nuancen wie Weiß, Beige oder Schwarz in Szene setzen, was sich perfekt für einen Tag im Büro macht, doch auch im All-over-Look, beispielsweise als eleganter Zweiteiler, oder als Teil eines auffälligen Color-Blocking-Outfits (Pink, Grün oder Blau wirken im Zusammenspiel mit Orange ganz besonders cool) machen die angesagten Kleidungsstücke etwas her. Egal für welchen Stil ihr euch entscheidet – ob nun etwas schlichter oder extravagant –, ein Look, welcher diese Farbe aufweist, strotzt nur so vor Selbstbewusstsein!

©Getty Images

Euch fehlt noch ein orangefarbenes Teil in eurem Kleiderschrank? Das lässt sich ganz schnell ändern! Wir haben nämlich eine Auswahl der schönsten Kleidungsstücke in der Trendfarbe in unserer Bildergalerie zum Nachshoppen verlinkt!🛍

Hier findet ihr noch mehr Fashion-News:

Cellulite: Diesen Stoff solltet ihr vermeiden

Kleider für den Sommer: Diese Modelle sehen teurer aus, als sie sind