Fashion

Trendfarbe: Das sind die schönsten Teile für den Herbst von Kirschrot bis Bordeaux

Von Jenny am Dienstag, 28. Juli 2020 um 16:38 Uhr

Auffällige Farben machen nicht nur einen Sommer-Look perfekt, sondern sorgen auch im Herbst noch für ein Hoch unserer Gefühle. Die schönsten Teile in der Trendfrabe der bevorstehenden Saison präsentieren wir euch nun.

Während die einen noch darauf warten, dass der Sommer endlich Fahrt aufnimmt und uns aufeinanderfolgenden heiße Tagen beschert, an denen wir unsere luftig-leichten Looks ausführen können, halten wir bereits Ausschau nach den Trends der bevorstehenden Saison. Denn da der August vor der Tür steht und der Herbst im darauffolgenden Monat seinen Anfang nimmt, wird es höchste Zeit, einen Blick auf die angesagten Styles, Farben und Formen zu werfen, die uns dann zu einer stilsicheren Fashionista werden lassen. Nachdem im Sommer unsere Outfits noch von Naturtönen bestimmt wurden, bei denen das Kombinieren ein Leichtes war, tritt die angesagteste Shade des Herbstes deutlich kräftiger in Erscheinung. Denn für sonnige Looks trotz abkühlender Temperaturen ist die Signalfarbe Rot zuständig, die sich in verschiedensten Facetten präsentiert und somit ebenfalls vielseitige Styles ermöglicht. Die schönsten Teile, die in der kräftigen Nuance aufgelegt werden, präsentieren wir nun und verraten, wie ihr sie am besten kombiniert.

Von Kirschrot bis Bordeaux: Diese Teile sind im Herbst angesagt

Am liebsten würden wir von einem warmen Sommer direkt in einen Herbst starten, der uns mit leicht abgekühlten Temperaturen und gleichzeitig ausgiebigem Sonnenschein verwöhnt und Lust macht, die schönsten Fashion-Trends direkt auszuführen. Da wir natürlich optimistisch sind und den Indian Summer bereits vor Augen haben, haben wir uns auf die Suche nach den schönsten Nuancen begeben, die in der Herbst-Saison 2020 den Ton angeben werden und stellten schnell fest: An Rot führt kein Weg vorbei. Dabei sind es nicht nur ein heiteres Kirschrot, das uns ins Schwärmen bringt, sondern auch der Korallton, ein Ziegelrot oder das gedeckte Bordeaux, welche die Vielfalt der Trendfarbe verdeutlichen. Genauso unterschiedlich, wie auch die Abstufungen der Nuance sind, treten auch die farbenfrohen Kleidungsstücke in Erscheinung. Ein schwingendes Minikleid, der kuschelige Strickpullover, Paperbag-Hosen oder Mäntel lassen sich genauso ausmachen, wie Schuhe oder Taschen, die als Farbtupfer in einem schlichten Look funktionieren, gleichzeitig aber auch ein rotes Ensemble abrunden können.

© Getty Images

Mit dieser Styling-Empfehlung ist bereits geklärt, dass sich die roten Items ganz unterschiedlich inszenieren lassen. Als einzelnes signalfarbenes Trendteil ergibt beispielsweise ein gestrickter Cardigan das perfekte Match zum weißen Basic-Shirt, einer Jeans und Sneakern. Deutlich romantischer wird es mit einem Wickelkleid in der fröhlichen Nuance, welches mit bordeauxroten Ankle-Boots und einer It-Bag in demselben Farbton abgerundet werden kann. Ihr seht, auch wenn die Trendfarbe für den Herbst 2020 eine ganz bestimmte ist, sind die verschiedensten Styles möglich, bei denen wir unseren persönlichen Geschmack zum Ausdruck bringen können. Die schönsten modischen Must-haves, die schon jetzt eine Investition für den Herbst wert sind, haben wir euch zum Nachshoppen in unserer Bildergalerie verlinkt. 🛍

Weitere Fashion-Trends findet ihr hier:

Taschen: Diese Modelle mit Kettendetails tragen gerade alle Fashionistas

Herzogin Kate: Der Superga "2750 Cotu Classic" ist ihr liebster Sneaker