Fashion

Twinning: SO funktioniert der Partnerlook

Von Marvena.Ratsch am Samstag, 23. März 2019 um 14:46 Uhr

Ihr wollt mit eurer BFF im Partnerlook die Blicke auf euch ziehen? Wir verraten euch, wie ihr den angesagte Twinning-Trend richtig stylen könnt…

Normalerweise gilt es ja als Fauxpas, wenn zwei Frauen das gleiche Outfit oder zumindest einen ähnlichen Look zu einem Event tragen, doch dieses "No-Go" gehört nach den Fashion Weeks der vergangenen Monate der Geschichte an. Wir haben nämlich selten so viele Duos oder Trios auf den Straßen von New York, London, Kopenhagen und Co. gespottet, deren Outfits in Sachen Schnitt-, Farb- und Musterwahl so perfekt aufeinander abgestimmt waren und dabei so stylisch aussahen. Wer also in dieser Saison einen der coolsten Trends mitmachen will und dazu allen zeigen möchte, wer seine BFF ist, sollte unbedingt auf den Twinning-Look setzen. Allerdings ist für das perfekte Styling ein wenig Fingerspitzengefühl gefragt, da die Outfits schließlich perfekt miteinander harmonieren sollen, ohne dabei „zu gewollt“ auszusehen.

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von yukito.a... (@ya_______i) am

SO funktioniert Twinning

So gilt es für alle BFFs, die mit dem Twinning-Look alle Blicke auf sich ziehen wollen, einige Regeln zu beachten. Natürlich ist es super easy, die gleiche Jeans, dazu einen identischen Pullover und Sneaker zu shoppen und dieses Outfit gemeinsam zu tragen, doch diese Kombination kann ganz schnell so wirken, als hättet ihr sie günstig im Doppelpack geschossen. Sehr viel spannender wirken eure Outfits, indem ihr sie aufeinander abstimmt, jedoch euren Stil beibehaltet. Dabei könnt ihr euch an verschiedenen Styling-Möglichkeiten – ob extrem oder etwas dezenter – bedienen.

Die ganz mutigen Fashionistas können auf einen All-Over-Look setzen, der sich super easy mit identischen und angesagten Hosenanzügen, aber auch mit gleichen Einzelteilen, erzeugen lässt. Damit das Styling allerdings nicht zu uniform wirkt, sollten unterschiedliche Schuhe und Accessoires gewählt werden, die eure eigene Persönlichkeit unterstreichen. Wenn ihr also eher der sportliche Typ seid und eure beste Freundin ihren Looks gerne einen Touch Edgyness verleiht, liegt es nahe, dass ihr Sneaker tragt und eure BFF zu derben Boots greift. 

Diejenigen, die trotz des Partnerlooks nicht gleich wie Zwillinge aussehen wollen, können dagegen auf Zweiteiler zurückgreifen, der einfach in verschiedenen Shades daherkommen. Auch komplett unterschiedliche Outfits, die sich jedoch an der gleichen Farbrange bedienen, funktionieren perfekt und setzen ein Fashion-Statement. Natürlich geht es auch noch eine Stufe dezenter und ihr könnt jeweils ein gleiches Item tragen, während der restliche Look ganz nach eurem eigenen Belieben gestylt wird. Wichtig bei diesem Trend ist  vor allem, dass ihr und eure Bestie einfach Spaß beim Styling habt und zeigen könnt, dass euch nichts und niemand trennen kann. 👯

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von glam-o-meter (@glamometer) am

 

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von glam-o-meter (@glamometer) am

 

Diese Mode-News könnten euch ebenfalls interessieren…

Ugly Sneaker: Das sind die coolsten Modelle der Saison

Kleider: Diese stylischen Modelle schmeicheln eurer Figur