Fashion

Umstyling mit Michael Michalsky

Von Claudia am Dienstag, 5. November 2013 um 12:44 Uhr

Am Freitag (1. November 2013) war es endlich so weit: GRAZIA Gewinnerin Theres bekam ein Umstyling von Star-Designer Michael Michalsky und seinem Team.

Anfang Oktober hieß es auf GRAZIA: Gewinnen Sie mit den Marken Post-It und Scotch ein Umstyling mit Designer Michael Michalsky. Tausende Leser/innen füllten das Gewinnspiel-Formular aus, um sich von dem Modeschöpfer höchstpersönlich einen neuen Look verpassen zu lassen.

 

Gewonnen hat die 24-jährige Theres aus Magdeburg, die ihr Glück kaum fassen konnte. Im Designer Store in der Potsdamer Straße ging es nach einem kleinen Begrüßungs-Champagner direkt los.

 

Wie es sich für ein richtiges Umstyling gehört, wurde die 24-Jährige von Michael Michalsky beraten und bekam die Möglichkeit in viele verschiedene Outfits zu schlüpfen. Bei der von ihm persönlich getroffenen Auswahl fiel es Theres schwer, sich für den einen Look zu entscheiden. Heraus kamen: drei Looks - glücklich präsentiert von der Studentin. 

 

Schließlich wollte und konnte sie sich nicht mehr von der Kombination aus Leder-Leggings in der Trendfarbe Petrol, einer gemusterten Seidenbluse und dem eleganten Blazer trennen. Und damit nicht genug: Obendrauf bekam sie auch noch eine stylishe Lederjacke im Biker-Look geschenkt. Wow, was für ein Start!  

 

Nach einem Location-Wechsel ging es auch direkt weiter. Im Showroom nebenan ging es Theres an die Haare. Zu einem Umstyling gehört natürlich auch eine neue Frisur. Die bekam sie von Wella Professionals. Der Stylist, der unter anderem schon für die Looks von Claudia Schiffer und Orlando Bloom verantwortlich war, verpasste unserer Gewinnerin einen völlig neuen Style. 

 

„Meiner Mama wird’s gefallen, bei meinem Vater mache ich mir Sorgen“, erklärte Theres als sie ihre langen Haare auf dem Boden liegen sah. Für sie selbst ist die neue Frisur aber genau das Richtige – sie wollte schon länger eine Veränderung.

 

Hm fehlt da nicht noch etwas? Genau: das perfekte Make up. Das bekam sie von Hair & Make-Up Artist Helena Narra Kapidzic. Von ihr ließ sich Therese erst einmal richtig verwöhnen (bei dieser Gesichts-und Kopfmassage konnte man schon neidisch werden!) und bekam ein Abend-Make-up, um den Gewinn und den neuen Look auch im Anschluss ordentlich feiern zu können.  

 

Fertig gestylt ging es für Theres dann noch auf einen Drink in die Catwalk Bar im Marriott Hotel Berlin, die von Michael Michalsky selbst designt wurde. Wow - ein toller Abschluss für den Umstyling-Tag. Theres verriet uns am Ende des Tages, dass sie sich an den Service gewöhnen könnte - das können wir gut verstehen.

 

Das ausführliche Making-Of zum Umstyling sehen Sie hier in unserer Galerie.