Fashion

Unter 30 Euro: Diese günstigen Teile sehen aus wie echte Designerstücke

Von Jenny am Montag, 15. Juni 2020 um 14:33 Uhr

Extravagante und stilvolle Mode muss nicht immer unendlich teuer sein. Wir zeigen euch die schönsten, sommerlichen Trendteile, die ihr bereits für unter 30 Euro ergattern könnt – und die auch noch aussehen wie echte Designerstücke.

Zweifelsohne gehört es für uns zu den schönsten Gefühlen, ein modisches Kleidungsstück zu ergattern, bei dem man glauben könnte, es handle sich um ein sagenhaft teures Designerteil, wobei wir lediglich wenige Euros in das Must-have investiert haben. Denn bei der Vielzahl von Trends, die sich derzeit in Form von schwarzen Sandalen, Jeans mit Beinschlitz oder Blusen mit Herzausschnitt ausmachen lassen, fällt die Entscheidung besonders schwer. Sich deshalb günstige und dennoch hochwertige Mode zuzulegen, wird somit zu unserem großen Ziel, das sich dank unserer liebsten Fashion-Retailer auch umsetzen lässt. Diese haben nämlich die neuesten Trends im Repertoire, die mit aufwendigen Details, Stickereien oder dramatischen Schnitten unsere modischen Herzen erwärmen, und dabei nicht einmal unser Shoppingbudget sprengen. Welche Teile wie gemacht sind für einen stilvollen Sommer und dabei weniger als 30 Euro kosten, haben wir für euch recherchiert.

Diese Teile unter 30 Euro machen Designerstücken Konkurrenz

Wenn es darum geht, die neuesten Trends für die Saison auszumachen, zählen nicht nur ZARA, H&M und Co. zu unseren liebsten Anlaufstellen, sondern auch Designhäuser, die für ihre besonderen und gleichzeitig sündhaftteuren Kreationen bekannt sind. Da viele ihrer Schöpfungen also schnell unser monatliches Budget übersteigen, wollen wir mit günstigen Teilen einen ähnlich hochwertigen Look kreieren. Als modebewusste Frauen wissen wir nämlich, dass ein solcher auch mit Kleidungsstücken möglich ist, die sich weniger negativ auf unsere Finanzen niederschlagen. Dramatische Volants, Bindegürtel, Knotendetails sowie Puffärmel oder klassische Schnitte, wie die Marlenehose oder elegante Blusen, machen es möglich, dass ein günstiges Item deutlich hochwertiger erscheint, als es in Wirklichkeit ist. Außerdem sind es bestimmte Stoffe wie zarte Spitze und Organza, aber auch Chiffon und Satin, die ein Teil von der Stange schnell zu einem It-Piece werden lassen, das unter unseren Freundinnen für neidische Blicke sorgt. Den gleichen Effekt erzeugen im Übrigen auch Applikationen, aufgrund derer ein schlichtes Teil mit Perlen, Stickereien oder Strasssteinen zum Eyecatcher avanciert – und unsere liebste News: Solche Must-haves gibt es bereits für weniger als 30 Euro.

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von H&M (@hm) am

Auf unsere Ausbeute stylischer Kleidungsstücke für ein kleines Budget, könnt ihr in unserer Bildergalerie direkt einen Blick werfen. In dieser habt ihr die Wahl zwischen Röcken und Kleidern, die ein sommerlicher Farbtupfer sind, wie auch klassischen Paperbag-Shorts oder zarten Sandaletten, welche sich in jedem Look als hochwertige Basics beweisen. Was sicher auffällt: Neben fröhlichen Unifarben sind auch Erdtöne, beigefarbene Nuancen und Pastelltöne dafür zuständig, dass die günstigen Items unheimlich hochwertig erscheinen, genauso wie Naturfaser darunter Baumwolle oder Leinen, die uns bei ansteigenden Temperaturen außerdem wohlfühlen lassen. Da die Preise unserer Auswahl zwischen 13 und 30 Euro changieren, wird auch garantiert kein einziges Teil zu teuer sein. 😍

Hier findet ihr weitere Fashion-Trends:

Schuhe: Diese Modelle schummeln kleinen Frauen längere Beine

LoveShackFancy: Dieses amerikanische Label lieben gerade alle Blogger