Unterwäsche-Trends 2022: Dieser Klebe-BH ist GRAZIA-approved

Unterwäsche-Trends 2022: Dieser Klebe-BH ist GRAZIA-approved

Tipp der Redaktion: Vor einiger Zeit haben wir praktische Klebe-Bhs für uns entdeckt, dank denen wir problemlos unsere liebsten schulter- oder rückenfreien Kleidungsstücke tragen können. Ein bestimmtes Modell hat uns ganz besonders überzeugen können ...

© imaxtree
Obwohl wir oftmals ganz ohne BH das Haus verlassen, greifen wir hin und wieder zu superpraktischen Klebe-BHs, genauer gesagt diesem überzeugenden Modell ...

Wir gehören definitiv nicht zu den Frauen, die sich wirklich jeden Morgen einen BH umschnallen und verzichten demnach an einigen Tagen komplett auf den Büstenhalter. Jedoch lassen es nicht alle Kleidungsstücke zu, dass wir rein gar nichts drunter tragen und da wir klassische Bras bei einigen Looks wie beispielsweise rücken- sowie schulterfreien Oberteilen und Kleidern als störend empfinden und die Unterwäsche ungewollt durchblitzt, kommen Klebe-BHs wie gerufen.

Nachdem wir euch bereits erklärt haben, wie die praktischen Helfer wirklich bei jeder Brustform stundenlang halten, wollen wir euch nun unseren absoluten Favoriten unter den selbsthaftenden Bras vorstellen.

Auf diesen Klebe-BH können wir nicht mehr verzichten

Wie der Klebe-BH von BTkviseQat (der übrigens gerade einmal 13 Euro kostet) überhaupt auf der Haut hält? Das gelingt durch die selbsthaftenden Silikonpads, die sich der Haut perfekt anschmiegen, ohne dass ein unangenehmes Gefühl entsteht. Die beiden Schalen sind in der Mitte mit einem Verschluss miteinander verbunden, wodurch die Pads sich wirklich ideal anpassen können. Wenn ihr den Klebe-BH dann am Abend wieder abnehmt, könnt ihr ihn ganz einfach mit lauwarmen Wasser und Seife abwaschen und ihn nach dem Trocknen somit am nächsten Tag direkt wieder anziehen.

Die 4,8 von 5 möglichen Sternen bei den Amazon-Bewertungen sprechen für sich und bestätigen, dass der Bra wirklich hält, was er verspricht. "Perfekt für rückenfreie Oberteile. Die Pads lassen sich einfach anbringen, kleben dann sehr gut und lassen sich unkompliziert wieder abnehmen", schwärmt beispielsweise eine von Hunderten überzeugten Kundinnen. Wir würden sagen: GRAZIA-approved!

Einen Tipp gibt es von uns noch dazu: Achtet darauf, dass ihr beim Aufkleben des Bras nicht gerade total schwitzt, damit die Cups besser haften. Zudem solltet ihr vor dem Anbringen des Bras eure Haut nicht gerade mit Bodylotion oder anderen Pflegeprodukten eingecremt haben.

Weitere tolle Unterwäsche gibt es hier für euch: 

Lade weitere Inhalte ...