Fashion

Victoria Beckham: „Es ist ok, wenn Harper zum Tomboy wird."

Von GRAZIA am Mittwoch, 24. Oktober 2012 um 10:24 Uhr

Wer ist die kleinste Fashionista der Welt? Natürlich Harper, die süße Tochter von Victoria Beckham! Mit Posh als Mama ist das ganz klar. Victoria liebt es, Harper mit der schönsten Babymode einzukleiden. Doch sollte sie später doch burschikos werden, ist das für Posh völlig ok!

Victoria Beckham war überglücklich, als sie nach drei Jungs, endlich ein Mädchen bekommen hat. Endlich hat Posh eine Erbin für ihren XXL-Kleiderschrank mit all den Designerkleidern. Umso überraschender, dass Vicy jetzt in der franz. „Elle“ verkündet: „Wenn Harper burschikos wird, dann ist das in Ordnung.“

Posh hat keine Pradataschen auf den Augen! Sie sieht den Tatsachen in die Augen und sagt: „Mit drei Brüdern kann es leicht passieren, dass Harper zum Tomboy wird.“ Erste Anzeichen gibt es auch schon, denn Harper liebt es, mit den Jungs draußen Fußball zu spielen.

Top-Designerin oder Fußballstar? Harper hat die Wahl, ob sie Mama oder Papa nacheifern will! Träumt Victoria Beckham gar nicht davon, dass Harper in ihre Fußstapfen tritt? Doch Posh wird nichts unversucht lassen, damit Tochter Harper in ihre Designer-Fußstapfen tritt und hält sie bestimmt mit Chanel, Prada & Co. auf modischem Kurs!

Girlie-Offensive: Victoria bringt Harper schon jetzt zum Tanzkurs. Die Kleine darf sogar auch schon in der Front Row bei den Fashion Shows ihrer Mama sitzen und macht da eine super Figur!

Wenn Harper da nicht zur nächsten Fashion-Ikone wird, müsste es schon mit dem Teufel zugehen, doch der trägt ja bekanntlich Prada!

Sind Sie auch bei Facebook? Dann werden Sie Fan von GRAZIA!