Fashion

Victoria Beckham mag sich auf Fotos nicht

Von GRAZIA am Donnerstag, 31. Mai 2012 um 09:56 Uhr

Lach doch mal, Vic! Mit diesem Satz kommen Fotografen bei Schmollschnütchen Victoria Beckham nicht wirklich weit: Die Designerin wirkt auf Fotos oft traurig oder verbittert und sagt jetzt über sich, dass sie auf Bildern aussieht, wie eine launische Kuh.

Victoria Beckham behauptet, ein glücklicher Mensch zu sein. Doch wer Fotos von der erfolgreichen Designerin sieht, dem fällt es schwer, das zu glauben: Ein Lächeln sucht man auf allen Aufnahmen vergeblich.

„Ja, ich habe diese Person kreiert und ich bin wirklich anders als sie. Ich selbst weiß, dass ich glücklich bin. Also werde ich nicht traurig, wenn Leute meine Fotos ansehen und sagen, dass ich meist ziemlich schlecht aussehe. (...) Und ehrlich gesagt, denke ich manchmal dasselbe, wenn ich mir Bilder von mir ansehe. Ich denke dann 'Oh Gott, Du launische Kuh', gesteht Victoria Beckham im deutschen Interview Magazin.

Eine andere Person? Das klingt ja genauso gruselig, wie Victoria auf manchen Fotos schaut.

Dass sie Humor hat, hat La Beckham doch schon mit Fotos wie diesen bewiesen. Vielleicht muss sie sich einfach noch ein bisschen lockerer machen – dann klappt's auch mit dem Lächeln!

Sind Sie auch bei Facebook? Dann werden Sie Fan von GRAZIA!