Fashion

Vivienne Westwood entwirft Schals für Lush

Von Claudia am Mittwoch, 6. November 2013 um 12:50 Uhr

Designerin Vivienne Westwood (72) entwirft Schals, die anstelle von Geschenkpapier verwendet werden sollen. 

Das Thema Nachhaltigkeit beschäftigt die Designerin Vivienne Westwood schon lange. Jetzt kooperiert sie mit dem Kosmetikhersteller Lush, der ebenfalls auf eine umweltfreundliche und nachhaltige Produktion setzt. 

Und da die Weihnachtszeit immer näher rückt, haben sich die 72-Jährige und das Unternehemen, das für “fresh handmade cosmetics” (frische, handgemachte Kosmetik) steht, etwas ganz Besonderes ausgedacht.

Da vor allem beim Verpacken der Geschenke unvorstellbare Mengen an Papiermüll anfallen, hat die Designerin einen Schal entworfen, mit dem die Seifen und Duschgels von Lush in Zukunft eingepackt werden sollen - eine nachhaltige Verpackung sozusagen. 

Daumen hoch für diese tolle Idee! Immerhin tun wir somit nicht nur der Umwelt etwas Gutes, sondern bekommen auch noch einen Designerschal obendrauf. 

Die Schals gibt es ab dem 18. November in allen Lush-Filialien zu kaufen.